Home
Polizeiberichte

12.12.2019 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Reifenteile auf der Fahrbahn

Stammbach, A 9 Ri. Berlin: Um 05.30 Uhr, am Mittwochvormittag, lagen Teile eines Lkw-Reifen auf dem linken Fahrstreifen. Ein 26-Jähriger aus Nürnberg konnte mit seinem BMW nicht mehr ausweichen, fuhr über die Reifenteile und beschädigte sich sein Fahrzeug. Am BMW entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Wer Angaben zum verursachenden Lkw machen kann, meldet sich bitte bei der VPI Hof, Tel: 09281/704-803



Grobes Fehlverhalten beim Überholen - Zeugen gesucht!

Münchberg, A 9 Ri. Berlin: Am Mittwoch, gegen 07.45 Uhr, fuhr ein 48-Jähriger mit seiner schwarzen Mercedes C-Klasse auf dem linken Fahrstreifen. Der Mercedes hatte eine Hamburger Zulassung. Aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit schloss der Mercedes schnell auf einen 41-Jährigen aus Bayreuth auf, welcher mit seinem Skoda Octavia gerade andere Verkehrsteilnehmer überholte. Der Mercedesfahrer gab dem Skodafahrer kurz die Lichthupe und fuhr dicht auf. Nachdem der Skoda den Überholvorgang beendete hatte, wechselte dieser auf den mittleren Fahrstreifen. Der Mercedesfahrer überholte den Skoda und scherte mit ca. 1-2 Metern Abstand vor ihm ein. Anschließend betätigte er noch kurz die Bremse, so dass der Skodafahrer ebenfalls abbremsen musste, um einen Unfall zu verhindern. Gegen den Fahrer des Mercedes wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Die Verkehrspolizei Hof bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer: 09281/704-803 zu melden.



Unter Drogeneinfluss unterwegs

Gattendorf, A 93 Ri. Hochfranken: Eine Streife der Verkehrspolizei Hof kontrollierte am Mittwochnachmittag einen Fiat Kleintransporter mit Anhänger. Der 26-jährige Fahrer aus Bulgarien zeigte drogentypische Auffälligkeiten. Nachdem ein Drogenvortest positiv verlief, erfolgte die Blutentnahme im Krankenhaus. Der Fahrer erhielt eine Anzeige und die Weiterfahrt wurde unterbunden.
Übersicht
Suchbegriff
23.01.2020 · PI/VPI Hof
23.01.2020 · PI Naila
23.01.2020 · PI Wunsiedel
23.01.2020 · PSt Rehau
23.01.2020 · PI Münchberg
23.01.2020 · GPI Selb
23.01.2020 · PI/VPI Hof
22.01.2020 · PI Marktredwitz
22.01.2020 · PI Wunsiedel
22.01.2020 · PI/VPI Hof
22.01.2020 · PI/VPI Hof
22.01.2020 · PI Münchberg
22.01.2020 · PSt Rehau
21.01.2020 · PI Münchberg
21.01.2020 · PI/VPI Hof
21.01.2020 · PI/VPI Hof
21.01.2020 · PI Marktredwitz
20.01.2020 · PI Wunsiedel
20.01.2020 · PI/VPI Hof
20.01.2020 · PI Marktredwitz
20.01.2020 · GPI Selb
20.01.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
24.01.2020 · 20:46 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
24.01.2020 · 20:46 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!