Home
Polizeiberichte

10.01.2019 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Unvernünftige Autofahrer A9/Berg: Trotz winterlicher Straßen- und Wetterverhältnisse mit Schneefall und nasser Fahrbahn musste die zivile Videostreife der Hofer Verkehrspolizei am Mittwoch zwei Kraftfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit beanstanden. Beide PKW-Fahrer müssen mit einer Anzeige und Punkten in Flensburg rechnen. Auf der bei Nässe auf 80 km/h beschränkten A9 war der schnellste mit 142 km/h unterwegs.

Ohne Führerschein unterwegs A9/Berg: Den richtigen Riecher hatte eine Streife der Grenzpolizeigruppe der Hofer Verkehrspolizei am. Die verdachtsunabhängige Kontrolle eines slowenischen Skoda ergab, dass der 20-jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis war die Konsequenz. Sein 27-jähriger Kollege musste das Steuer des PKW übernehmen.

Haftbefehl durch Zahlung abgewendet A9/Berg: Schleierfahnder der Verkehrspolizei Hof kontrollierten am Mittwochnachmittag einen Audi A8 aus Leipzig. Gegen die 29-jährige Autofahrerin bestand ein Haftbefehl des Amtsgerichtes Leipzig wegen Beleidigung. Durch Zahlung der vorgesehenen Geldstrafe von knapp 400.- Euro konnte die Dame der Hofer Justizvollzugsanstalt entgehen.
Übersicht
Suchbegriff
12.06.2019 · PSt Rehau
12.06.2019 · PI Münchberg
12.06.2019 · PI/VPI Hof
Webcam
19.06.2019 · 05:16 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.06.2019 · 05:16 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!