Home
Polizeiberichte

16.08.2019 · PSt Rehau

Meldungen der PSt Rehau

Einbruch in Baucontainer

Döhlau.- In der Nacht zum Do., 15.08., versuchten bislang Unbekannte in drei Baucontainer auf der Baustelle in der Hofer Straße einzudringen. Dazu zwickten sie jeweils die Vorhängeschlösser auf. Eine anderweitige Sicherung konnten die Täter allerdings nicht überwinden und mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen. Hinweise dazu bitte an die Polizei in Rehau unter Tel.: 09283/8600.

Warnbake umgefahren und getürmt

Rehau.- Am Do., gegen 06.50 Uhr, wurde der Fahrer einer Sattelzugmaschine dabei beobachtet, wie er in der Vogtlandstraße über eine Warnbake fuhr und ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 300 Euro zu kümmern, einfach seine Fahrt fortsetzte. In diesem Zusammenhang wird ein bislang unbekannter BMW-Fahrer gesucht, der das Geschehen beobachtet haben müsste. Dieser Fahrer wird gebeten sich unter Tel.: 09283/8600 mit der Rehauer Polizei in Verbindung zu setzen.
Übersicht
Suchbegriff
15.01.2020 · PI Marktredwitz
15.01.2020 · PI Wunsiedel
15.01.2020 · PI Naila
15.01.2020 · GPI Selb
15.01.2020 · PI Münchberg
15.01.2020 · PI/VPI Hof
14.01.2020 · PI Naila
14.01.2020 · PI Marktredwitz
14.01.2020 · PI Münchberg
14.01.2020 · GPI Selb
14.01.2020 · PI/VPI Hof
13.01.2020 · PI Naila
13.01.2020 · PI/VPI Hof
13.01.2020 · PI Marktredwitz
13.01.2020 · PI Wunsiedel
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.