Home
Polizeiberichte

04.05.2021 · PI Wunsiedel

Meldungen der PI Wunsiedel

Lkw verliert Metallschrott Wunsiedel - Am Montag um 11.45 Uhr war ein 82-jähriger Selber mit seinem roten Kia auf der Kreisstraße WUN 14 von Hauenreuth in Richtung Wintersberg unterwegs. Hier kam ihm ein grüner Lkw entgegen, der Metallschrott geladen hatte. Von dieser Ladung fiel ein etwa fünf Kilogramm schweres Teil herunter und gegen die Frontstoßstange des Kia, wodurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro entstand. Der Fahrer des grünen Lkw bemerkte diesen Vorfall vermutlich nicht und fuhr weiter. Die Polizeiinspektion Wunsiedel hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 09232/99470 um Hinweise auf den Schadenverursacher. Zusammenstoß beim Linksabbiegen Kirchenlamitz - 20.000 Euro Sachschaden und ein leicht Verletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag um 17.00 Uhr ereignete. Eine 19-jährige Frau aus Mannheim wollte mit ihrem Auto von der Hofer Straße nach links in die Staatsstraße 2177 einbiegen. Dabei übersah sie jedoch den von links aus Richtung Schwarzenbach/Saale kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw eines 69-jährigen Mannes aus Marktleuthen. Trotz eines eingeleiteten Ausweichmanövers konnte der Mann eine Kollision nicht verhindern. Dabei entstand an den beiden Fahrzeugen ein erheblicher Schaden in Höhe von jeweils 10.000 Euro. Der Marktleuthener erlitt zudem leichte Verletzungen, die im Krankenhaus versorgt werden mussten. Unbekannter demoliert Baufahrzeuge Kirchenlamitz - Ein bislang unbekannter Täter machte sich am Montag in der Zeit zwischen 12.00 Uhr und 16.00 Uhr an einem Bagger sowie zwei Radladern zu schaffen, die auf dem Epprechtstein beim Verbindungsweg zwischen dem Parkplatz und der Bergwachthütte, neben dem „Rondelsteinbruch“ abgestellt waren. Der Unbekannte warf mehrere Scheiben mit einem Stein ein und beschädigte die Scheibenwischer, wodurch ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro entstand. Wer kann Hinweise auf den unbekannten Täter geben? Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/99470 entgegen.
Übersicht
Suchbegriff
12.05.2021 · VPI Bayreuth
12.05.2021 · GPI Selb
11.05.2021 · PI/VPI Hof
11.05.2021 · PI Münchberg
11.05.2021 · PI/VPI Hof
11.05.2021 · PI Wunsiedel
11.05.2021 · PI Naila
11.05.2021 · PI Marktredwitz
11.05.2021 · PSt Rehau
11.05.2021 · GPI Selb
11.05.2021 · VPI Bayreuth
10.05.2021 · PI Marktredwitz
10.05.2021 · PSt Rehau
10.05.2021 · PI Münchberg
10.05.2021 · GPI Selb
07.05.2021 · PSt Rehau
07.05.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.05.2021 · PI/VPI Hof
07.05.2021 · PI Marktredwitz
07.05.2021 · PI Münchberg
07.05.2021 · PI/VPI Hof
07.05.2021 · GPI Selb
07.05.2021 · VPI Bayreuth
06.05.2021 · PSt Rehau
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
13.05.2021 · 16:55 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.05.2021 · 16:55 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!