Home
Polizeiberichte

04.03.2021 · PI Wunsiedel

Meldungen der PI Wunsiedel

Unfallflucht auf Parkplatz des Impfzentrums Wunsiedel - Am Mittwoch um 14.25 Uhr konnte ein Zeuge beobachten, wie eine 42-jährige Frau aus Marktredwitz mit ihrem SUV auf dem Parkplatz des Impfzentrums beim Rangieren gegen den dort abgestellten Pkw einer 39-jährigen Frau aus Waldsassen stieß. Anschließend fuhr die Marktredwitzerin einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von zirka 1.500 Euro zu kümmern. Nur dem aufmerksamen Zeugen, der sofort nach dem Vorfall die Polizei verständigte, ist es zu verdanken, dass die 42-Jährige schnell als Unfallverursacherin ermittelt werden konnte. Betrüger gehen leer aus Kirchenlamitz - Die Freude über die ergaunerten Daten währte bei bislang unbekannten Tätern wohl nicht lange, denn eine 63-jährige Frau nutzt ihr Online-Konto nur mit einer Lesefunktion, um ihre Kontobewegungen zu überwachen, für alle anderen Transaktionen ist es jedoch gesperrt. Vorausgegangen war eine E-Mail mit dem Briefkopf ihrer Bank, die die Frau am Mittwochmorgen erhielt. In dieser wurde sie aufgefordert, ihre Daten zu bestätigen. Dazu öffnete sie eine Seite und gab hier alle benötigten Daten ein. Zudem wurde auch die Vorder- und Rückseite ihres Personalausweises fotografiert. Abschließend musste die Frau noch eine TAN zur Bestätigung eingeben. Als sie den Vorgang abgeschlossen hatte, bekam die 63-Jährige jedoch Zweifel bezüglich der Echtheit der E-Mail und ließ ihr Konto vorsorglich sperren. Aufgrund der vorhandenen Überweisungssperre wären die Betrüger jedoch sowieso leer ausgegangen. Scheibe der Beifahrertür geht zu Bruch Nagel - In der Zeit zwischen Dienstag, 23.00 Uhr, und Mittwoch, 08.00 Uhr, wurde die Scheibe der Beifahrertür am Audi A5 eines 41-jährigen Mannes eingeschlagen. Der Vorfall ereignete sich in der Silberhausstraße und zog einen Schaden in Höhe von etwa 600 Euro nach sich. Wer kann Hinweise auf den bislang unbekannten Täter geben? Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/99470 entgegen.
Übersicht
Suchbegriff
16.04.2021 · PI Münchberg
16.04.2021 · GPI Selb
15.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
15.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
15.04.2021 · PI Wunsiedel
15.04.2021 · PI/VPI Hof
15.04.2021 · PI/VPI Hof
15.04.2021 · VPI Bayreuth
15.04.2021 · VPI Bayreuth
15.04.2021 · PI Münchberg
14.04.2021 · PI Marktredwitz
14.04.2021 · PI Naila
14.04.2021 · PI/VPI Hof
14.04.2021 · PI Münchberg
14.04.2021 · PI/VPI Hof
13.04.2021 · PI Marktredwitz
13.04.2021 · PI Naila
13.04.2021 · PI/VPI Hof
13.04.2021 · VPI Bayreuth
12.04.2021 · PI/VPI Hof
12.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
12.04.2021 · PI/VPI Hof
12.04.2021 · PI Marktredwitz
12.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
12.04.2021 · PI Münchberg
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
17.04.2021 · 16:32 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
17.04.2021 · 16:32 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!