Home
Polizeiberichte

03.03.2021 · PI Wunsiedel

Meldungen der PI Wunsiedel

Nach Spritztour hagelt es Anzeigen Nagel - Am Dienstag um 19.10 Uhr traf eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Wunsiedel in der Wunsiedler Straße auf zwei Jugendliche, die ohne Licht mit einem Kleinkraftrad unterwegs waren. Auf das Anhaltesignal der Polizisten reagierten die beiden 16- beziehungsweise 14-jährigen Burschen nicht, sondern erhöhten ihre Geschwindigkeit sogar noch auf etwa 50 bis 60 Stundenkilometer. Nach einer Verfolgungsfahrt durch Reichenbach in Richtung Kösseine wurde den beiden der Weg durch das Polizeifahrzeug versperrt, woraufhin die Jugendlichen versuchten zu wenden, was ihnen jedoch nicht gelang. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 16-jährige Fahrer des Kleinkraftrades lediglich eine Prüfbescheinigung verweisen konnte. Für dieses Zweirad, das auf 45 km/h zugelassen ist, wäre jedoch ein Führerschein der Klasse M erforderlich gewesen. Zudem erfolgte noch ein Alkohol- sowie Drogentest bei dem Fahrer. Während der Atemalkoholtest null Promille zeigte, verlief der Drogenschnelltest positiv, was für den jungen Mann bedeutete, dass er noch zur Blutentnahme ins Krankenhaus musste. Außerdem gab er an, dass sein Vater, der Halter des Motorrads ist, wusste, dass er eine kurze Runde drehen wollte. Dies hat nun zur Folge, dass auch der Vater eine Anzeige erhält, und zwar weil er wusste, dass sein Sohn keine Fahrerlaubnis für dieses Fahrzeug besitzt und ihn trotzdem fahren ließ. Für den 16-Jährigen zieht die Spritztour mehrere Anzeigen nach sich, nämlich wegen einer Drogenfahrt, dem Besitz von Betäubungsmitteln, Fahren ohne Fahrerlaubnis, sowie einem Verstoß gegen die Straßenverkehrszulassungsordnung. Unbekannter fährt Straßenbaum um Wunsiedel - In der Zeit zwischen dem 18.02.2021, 08.00 Uhr, und 20.02.2021, 15.00 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Kraftfahrzeugführer einen Straßenbaum in der Bibersbacher Straße, auf Höhe der Hausnummer 15, um. Der Baum wurde dabei total beschädigt, sodass der Stadt Wunsiedel dadurch ein Schaden in Höhe von etwa 600 Euro entstand. Wer kann Hinweise auf den unfallflüchtigen Schadenverursacher geben? Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/99470 entgegen.
Übersicht
Suchbegriff
12.04.2021 · PI Münchberg
09.04.2021 · PI Wunsiedel
09.04.2021 · PI Naila
09.04.2021 · PI Münchberg
09.04.2021 · PI Marktredwitz
09.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
08.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · PI Marktredwitz
08.04.2021 · PI Naila
08.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · PSt Rehau
08.04.2021 · PI Münchberg
07.04.2021 · PI Marktredwitz
07.04.2021 · PI/VPI Hof
07.04.2021 · PI Marktredwitz
07.04.2021 · PI Wunsiedel
07.04.2021 · PI Naila
07.04.2021 · PI/VPI Hof
07.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.04.2021 · PI Münchberg
07.04.2021 · VPI Bayreuth
06.04.2021 · Bundespolizei Selb
06.04.2021 · PI Wunsiedel
06.04.2021 · PI/VPI Hof
06.04.2021 · PSt Rehau
06.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
06.04.2021 · PI Marktredwitz
06.04.2021 · VPI Bayreuth
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
12.04.2021 · 23:59 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
12.04.2021 · 23:59 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!