Home
Polizeiberichte

01.07.2020 · PI Wunsiedel

Meldungen der PI Wunsiedel

Schadenverursacher meldet sich nicht Wunsiedel-Breitenbrunn - Am Donnerstag um 11.00 Uhr wollte ein Lkw-Fahrer in der Zufahrt zum Heizwerk in der Straße „Am Luxbach“ wenden und fuhr dabei mehrere Felder des dortigen Holzlattenzauns um. Der Unfallfahrer stieg zwar aus und fragte einen Zeugen nach dem Geschädigten, meldete sich jedoch nicht wegen der Schadensregulierung. Wer kann Hinweise auf den unfallflüchtigen Fahrer geben, der einen Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro hinterließ? Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/99470 entgegen. Spiegelklatscher nach Ausweichmanöver Marktleuthen - Am Dienstag um 17.15 Uhr war ein 66-jähriger Mann aus Marktleuthen mit seinem Pkw auf der Kreisstraße WUN 1 von Niederlamitz in Richtung Großwendern unterwegs. Hier wich er einem auf der Straße liegenden Plastiksack aus, wobei er auf die Gegenfahrbahn kam und dort den linken Außenspiegel des entgegenkommenden Autos eines 54-jährigen Kirchenlamitzers touchierte. Bei dem Unfall entstand an den beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Betrüger fischen Kreditkartendaten ab Wunsiedel - Am Sonntag bestellte eine 35-jährige Wunsiedlerin bei einem Internetshop eine Nintendo-Switch-Spielekonsole zum Preis von 263,20 Euro. Nachdem die Bezahlung mittels Kreditkarte nicht funktionierte, überwies sie den Betrag im Voraus von ihrem Girokonto. Ihre Konsole wird die Frau jedoch nicht geliefert bekommen, da es sich bei dem Verkäufer um einen sogenannten Fake-Shop handelte, der nicht existiert. Damit aber nicht genug: Am Montag stellte die Wunsiedlerin dann fest, dass ihre Kreditkartendaten unberechtigt benutzt wurden und ihr ein weiterer finanzieller Schaden in Höhe von 318 Euro entstanden ist. Die Daten wurden vermutlich bei der Bestellung der Spielekonsole abgefischt. Somit hatte die 35-Jährige doppeltes Pech.
Übersicht
Suchbegriff
14.08.2020 · PI/VPI Hof
13.08.2020 · PI/VPI Hof
13.08.2020 · PI Marktredwitz
13.08.2020 · GPI Selb
13.08.2020 · PI/VPI Hof
12.08.2020 · PI Wunsiedel
12.08.2020 · PI/VPI Hof
12.08.2020 · PI Marktredwitz
12.08.2020 · PSt Rehau
12.08.2020 · PI Naila
12.08.2020 · PI Münchberg
12.08.2020 · PI/VPI Hof
11.08.2020 · PI Wunsiedel
11.08.2020 · PI/VPI Hof
11.08.2020 · PI Münchberg
10.08.2020 · PI Naila
10.08.2020 · PI/VPI Hof
10.08.2020 · PI/VPI Hof
10.08.2020 · PSt Rehau
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
14.08.2020 · 22:50 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
14.08.2020 · 22:50 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!