Home
Polizeiberichte

08.10.2019 · PI Wunsiedel

Meldungen der PI Wunsiedel

Fahrzeuge berühren sich im Gegenverkehr Wunsiedel - Eine 20-jährige Marktredwitzerin befuhr am Montagmorgen die Ortsverbindungsstraße zwischen Juliushammer und Tiefenbach. Aus Unachtsamkeit fuhr sie zu weit links und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einer 20-jährigen Wunsiedlerin gesteuert wurde, zusammen. Es entstand an den beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro. Pkw zum wiederholten Male beschädigt Bad Alexandersbad - Am Montagvormittag erstattete ein 33-jähriger Fahrzeughalter aus Bad Alexandersbad Anzeige wegen Sachbeschädigung an seinem Pkw. Am vergangenen Wochenende war der Pkw auf einem privaten Stellplatz im Parkhaus neben dem Hotel Alexandersbad abgestellt. Ein unbekannter Täter zerkratzte den Pkw an der Fahrerseite. Bereits vor zwei Wochen war der Pkw an gleicher Stelle geparkt und wurde mit einem spitzen Gegenstand mehrfach zerkratzt. Außerdem wurden zwei Schrauben vor die Reifen gelegt, welche sich beim Anfahren in die Reifen bohrten. Dem Fahrzeughalter entstand dadurch ein Schaden in Höhe von 3.000 Euro. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zu dieser Sachbeschädigung. Leihfahrrad unterschlagen Weißenstadt - Ein 36-jähriger Mann aus dem Landkreis Wunsiedel lieh sich Ende September bei einen Fahrradverleih ein Mountainbike der Marke Cube für einen Tag aus. Trotz mehrfacher Mahnungen vertröstete er den Betreiber der Leihfirma mit immer neuen Geschichten und hat das Rad im Wert von 2.600 Euro bislang nicht zurückgegeben. Nun entschloss sich der 36-jährige Firmenbesitzer zur Anzeige wegen Unterschlagung. Versuchter Einbruch in Gaststätte Tröstau - In der Nacht von Sonntag auf Montag versuchten Unbekannte die Eingangstüre der Gaststätte in Alt Tröstau aufzuhebeln. Die Holztür wurde zwar beschädigt, jedoch gelang es dem Unbekannten nicht in das Gebäude einzudringen. Die Polizei sucht Zeugen des versuchten Einbruchs. Pkw-Türe gegen geparkten Pkw geschlagen Wunsiedel - Am Montagmittag parkte ein Pkw aus dem Kulmbacher Zulassungsbereich auf dem Parkplatz auf der Luisenburg. Der Beifahrer stieg aus und schlug die Pkw-Türe gegen einen danebenstehenden Pkw aus Salzatal. Der Halter und der Beifahrer gingen dann in Richtung Luisenburg weg. Während der Unfallfluchtaufnahme durch die Polizei kamen beide wieder zurück. Es konnte der 9-jährige Enkel des Fahrzeughalters als Verursacher ermittelt werden. Opa und Enkel werden sich um die Schadensregulierung kümmern.
Übersicht
Suchbegriff
17.09.2020 · PI Marktredwitz
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · PI Naila
17.09.2020 · PSt Rehau
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · GPI Selb
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI Naila
16.09.2020 · PI Wunsiedel
16.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI Wunsiedel
15.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI/VPI Hof
15.09.2020 · PI Naila
15.09.2020 · PI Münchberg
15.09.2020 · GPI Selb
15.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Naila
14.09.2020 · PSt Rehau
14.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Marktredwitz
14.09.2020 · GPI Selb
14.09.2020 · PI Münchberg
14.09.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
19.09.2020 · 18:01 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.09.2020 · 18:01 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!