Home
Polizeiberichte

10.09.2021 · PI Naila

Meldungen der PI Naila

Unter Medikamenteneinfluss am Verkehr teilgenommen - Unfallstelle gesucht

Berg. Am Donnerstagabend, gegen 23:20 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der Staatsstraße 2692 - im Bereich der Autobahnanschlussstelle Berg - ein schwarzer Mercedes mit Berliner Zulassung auf. Bis zum Anhaltepunkt des Mercedes stellten die Beamten fest, dass der Pkw mehrfach auf die Gegenfahrbahn geriet. Bei der anschließenden Kontrolle wirkte die 33jährige Fahrerin sehr schläfrig und konnte die Fragen der Beamten nur zögerlich beantworten. Die Frau stand augenscheinlich unter starkem Einfluss von Medikamenten und war demnach nicht mehr in der Lage, ihr Kfz sicher zu führen. Daraufhin wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Am Mercedes konnten die Beamten frische Unfallspuren im Frontbereich und vorne links feststellen. Eine Unfallstelle ist jedoch nicht bekannt. Wer hat am Donnerstagabend einen Unfall mit einem schwarzen Mercedes beobachtet oder wem ist der Mercedes durch die unsichere Fahrweise aufgefallen? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.



Betrunkener Radfahrer gestürzt

Naila-Marxgrün. Am Mittwochabend, um 17:25 Uhr, wurden die Polizeibeamten zu einer Unfallaufnahme nach Marxgrün in die Lichtenberger Straße gerufen. Dort war ein Fahrradfahrer gestürzt, der die Staatsstraße aus Richtung Lichtenberg in Richtung Naila befahren hatte. Kurz nach der bergab verlaufenden Rechtskurve stürzte der 30jährige Mann und zog sich einige leichtere Verletzungen zu. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Zweiradfahrer deutlichen Alkoholgeruch fest. Demnach war die Unfallursache schnell gefunden, denn ein daraufhin durchgeführter Alko-Test lieferte einen Wert von über 2 Promille. Der Mann musste sich anschließend einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen und eine Strafanzeige folgt.



Wahlplakat mutwillig beschädigt

Schwarzenbach am Wald. Ein bisher unbekannter „Vandale“ war Ende August in der Walter-Münch-Straße unterwegs. Dem Übeltäter fiel ein Wahlplakat zum Opfer, welches er mit Farbe verunstaltete. Zusätzlich wurde ein Teil des Plakates herausgeschnitten und es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 150,-- Euro. Wer hat den Vorfall in der Zeit am Wochenende 28.08. - 30.08.2021 beobachtet? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.



Pkw zerkratzt - Zeugen gesucht

Naila. Eine üble Entdeckung musste die Besitzerin eines schwarzen VW Polo am Mittwochvormittag machen. Ein bisher unbekannter Täter hatte die Fahrertür ihres Fahrzeugs zerkratzt und dadurch einen Schaden in Höhe von ca. 500,-- Euro angerichtet. Der Pkw stand in der Zeit zwischen Dienstag, 16:30 Uhr, und Mittwoch, 10:30 Uhr in der Dr.-Hans-Künzel-Straße. Wer hat den Vorfall beobachtet? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.
Übersicht
Suchbegriff
16.09.2021 · PI Marktredwitz
16.09.2021 · PI Wunsiedel
16.09.2021 · PI Münchberg
15.09.2021 · PI Wunsiedel
15.09.2021 · PI Naila
15.09.2021 · PI Münchberg
15.09.2021 · PI Marktredwitz
15.09.2021 · GPI Selb
14.09.2021 · PI Naila
14.09.2021 · GPI Selb
14.09.2021 · PI/VPI Hof
14.09.2021 · PI/VPI Hof
14.09.2021 · PI Münchberg
13.09.2021 · PI Münchberg
13.09.2021 · PSt Rehau
13.09.2021 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
18.09.2021 · 21:43 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
18.09.2021 · 21:43 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!