Home
Polizeiberichte

20.07.2021 · PI Naila

Meldungen der PI Naila

Zeugen gesucht: Hund beißt Schüler

Selbitz. Nachdem sich ein 16jähriger Selbitzer Montagnachmittag gegen 16:00 Uhr einen Eisbecher gekauft hatte, lief er eislöffelnd von der Eisdiele aus die Friedhofstraße entlang, als er plötzlich von hinten von einem größeren Hund angegriffen wurde. Der Hund biss den Jungen in die rechte Hand. Der Junge hörte noch eine Frauenstimme, die ihm etwas nachrief und wohl von der Hundehalterin stammte. Die Frau entfernte sich aber, ohne sich um den leicht verletzten Schüler zu kümmern. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282/97904-0 in Verbindung zu setzen.

Vorfahrt missachtet: Unfall

Berg/Brandstein. Zu einem schweren Unfall kam es Montagnachmittag auf der Staatsstraße 2692, als ein 83jähriger Rentner aus dem Landkreis Bayreuth mit seinem Golf aus der Brandsteiner Straße rechts in Richtung Berg abbiegen wollte und dabei einen vorfahrtsberechtigten Kleinbusfahrer mit drei Insassen übersah. Beide Fahrzeuge kollidierten, wobei der Rentner schwer, der Fahrer des Kleinbusses sowie die Insassen jeweils leicht verletzt wurden. Der Gesamtschaden der Fahrzeuge beläuft sich auf ca. 50.000,-- Euro.
Übersicht
Suchbegriff
02.08.2021 · GPI Selb
30.07.2021 · PI Wunsiedel
30.07.2021 · PI Marktredwitz
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI Münchberg
30.07.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
29.07.2021 · PI/VPI Hof
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Naila
29.07.2021 · GPI Selb
29.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI Marktredwitz
28.07.2021 · PI Naila
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI/VPI Hof
27.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.