Home
Polizeiberichte

15.06.2021 · PI Naila

Meldungen der PI Naila

Mit über 2 Promille unterwegs

Naila/Marxgrün. Ein 29jähriger Mann wurde am Montagabend in der Nailaer Straße mit seinem Transporter einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest. Ein daraufhin freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,44 Promille. Der Führerschein wurde sofort sichergestellt und das Fahrzeug verkehrssicher abgestellt. Der Mann musste sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Selbitz/B173. Schwer verletzt wurde Montagabend ein 46jähriger Motorradfahrer aus Selbitz, als er mit seinem Zweirad auf der B173 von Selbitz in Richtung Hof unterwegs war. Kurz vor der Autobahnauffahrt zur A9 blockierte das Hinterrad und der Mann stürzte. Nach einer ca. 85 Meter langen Bremsspur kam er auf der rechten Fahrspur zum Liegen. Er wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000,-- Euro.

Dreister Dieb entwendet Diesel und LKW-Zubehör

Selbitz/Sellanger. Eine böse Überraschung erlebte ein 61jähriger Kraftfahrer aus dem Saale-Orla-Kreis, der seine Sattelzugmaschine in der Zeit vom 12.06.2020, 06:00 Uhr bis 14.06.2021, 17:00 Uhr auf dem Rastplatz abgestellt hatte. Ein bislang unbekannter Dieb entwendete aus dem Fahrzeugtank Dieselkraftstoff. Außerdem ließ er die unterste Blende des Kühlergrills mitgehen, so dass ein Beuteschaden von ca. 200,-- Euro entstand. Beim Aufstechen des Tankdeckels entstand außerdem ein Sachschaden von ca. 100,-- Euro. Wer konnte Beobachtungen machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282/97904-0 entgegen.

Ruhezeiten nicht eingehalten

Naila. Bei einer am Montagnachmittag durchgeführten Kontrolle auf der B173 wurde ein 49jähriger Tscheche mit seiner Sattelzugmaschine überprüft. Bei der Auswertung der technischen Aufzeichnungen stellte sich heraus, dass der Mann keine ausreichenden Ruhezeiten eingebracht hat. Er erhält deshalb eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Fahrpersonalgesetz.
Übersicht
Suchbegriff
02.08.2021 · GPI Selb
30.07.2021 · PI Wunsiedel
30.07.2021 · PI Marktredwitz
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI Münchberg
30.07.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
29.07.2021 · PI/VPI Hof
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Naila
29.07.2021 · GPI Selb
29.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI Marktredwitz
28.07.2021 · PI Naila
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI/VPI Hof
27.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.