Home
Polizeiberichte

14.05.2021 · PI Naila

Meldungen der PI Naila

Kleintransporter mit Anhänger zu „schwer“ unterwegs

Berg. Donnerstagnacht wurde ein 60jähriger Pole mit seinem Gespann einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass die max. Zuglast mit 1,5 t. angegeben war. Ermittelt wurde schlussendlich jedoch ein Gewicht von 1,863 t. Dies entspricht einer Überladung von 24,2 %. Der Mann musste an Ort und Stelle eine Sicherheitsleistung von 215 Euro bezahlen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Mann erhält eine Anzeige wegen dem Verstoß gegen die Straßenverkehrszulassungsordnung.

Geparkten PKW zerkratzt

Naila. Leichte Kratzspuren hinterließ ein bislang unbekannter Täter an einem Audi/A6, der Donnerstag zwischen 10:20 Uhr und 16:30 Uhr Am Steinbühl geparkt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500,-- Euro. Wer konnte Beobachtungen machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282/97904-0 entgegen.

Unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt

Naila. Kleine Pupillen und gerötete Augen veranlassten die Beamten der PI Naila bei einer Verkehrskontrolle in der Dr.-Hans-Künzel-Straße, bei einer 30jährigen Frau einen Drogentest durchzuführen. Da sich der Verdacht bestätigte, musste sich die Frau einer Blutentnahme in der Klinik unterziehen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrzeugschlüssel bei der Polizei sichergestellt. Sofern die Blutentnahme das Vortestergebnis bestätigt, erhält die Frau einen Bußgeldbescheid über 500,-- Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei.

  Geliehenes E-Bike „unter den Nagel gerissen“

Bad Steben. Gefallen an einem grau/schwarzen E-Bike der Marke Focus/JAM HAT Plus mit einem Wert von ca. 4.500,-- Euro fand ein 34jähriger Nailaer, der sich das Rad bereits am 03.05.2021 in der Badstraße für zwei Tage ausgeliehen hatte und bis heute nicht zurückgebracht hat. In mehreren Telefonaten wurde der Besitzer des Rads immer wieder vertröstet. Zuletzt gab der „Langfinger“ an, dass das Rad beim Besuch einer Freundin in Hof gestohlen worden sei. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen.
Übersicht
Suchbegriff
14.06.2021 · PI/VPI Hof
14.06.2021 · Bundespolizei Selb
14.06.2021 · PI Marktredwitz
14.06.2021 · PI/VPI Hof
14.06.2021 · PI Münchberg
14.06.2021 · GPI Selb
11.06.2021 · PI Marktredwitz
11.06.2021 · PI/VPI Hof
11.06.2021 · PI/VPI Hof
11.06.2021 · GPI Selb
11.06.2021 · PI Münchberg
11.06.2021 · PI Naila
10.06.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
10.06.2021 · PI/VPI Hof
10.06.2021 · PI Wunsiedel
10.06.2021 · PI/VPI Hof
10.06.2021 · PSt Rehau
10.06.2021 · PI Marktredwitz
10.06.2021 · PI Naila
10.06.2021 · GPI Selb
10.06.2021 · PI Münchberg
09.06.2021 · PI/VPI Hof
09.06.2021 · PI Marktredwitz
09.06.2021 · VPI Bayreuth
09.06.2021 · PI Wunsiedel
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
16.06.2021 · 10:49 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
16.06.2021 · 10:49 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!