Home
Polizeiberichte

24.01.2020 · PI Naila

Meldungen der PI Naila

Mit Alkohol am Steuer erwischt

Geroldsgrün. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde ein 33jähriger Mann aus Geroldsgrün überprüft. Ein anschließender Alkoholtest ergab einen Wert von 0,64 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Anzeige folgt. Den Mann erwarten ein Bußgeld in Höhe von 500,-- Euro, ein Fahrverbot sowie zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei.



Laterne in Schieflage - Rumänischer LKW-Fahrer türmt!

Schwarzenbach am Wald. Im Ortsteil Straßdorf beobachteten Donnerstagvormittag aufmerksame Mitbürger, wie ein rumänischer LKW-Fahrer beim Rangieren gegen eine Laterne fuhr. Anschließend stieg der Fahrer aus, richtete die Laterne wieder aus und fuhr weiter. Der angerichtete Schaden in Höhe von ca. 700,-- Euro interessierte den LKW-Fahrer nicht. Durch die Mithilfe der Nachbarn konnten die Ermittlungen aufgenommen werden.



Kosmetikartikel gestohlen!

Schwarzenbach am Wald. In einem Verbrauchermarkt Am Alten Gericht wurde eine 36jährige Nailaerin dabei beobachtet, wie sie Kosmetikartikel im Wert von 10,76 Euro in ihrer Tasche verschwinden ließ. Sie passierte die Kasse ohne die Waren zu bezahlen und erhält nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahl.



16.000 Schuss Munition, Waffen und Böller sichergestellt

Bad Steben. Bei einem 62-jährigen Mann aus der Gemeinde waren Zöllner im Rahmen einer angeordneten richterlichen Durchsuchung auf die großen Mengen von Munition gestoßen. Beamte der Polizeiinspektion Naila wurden deshalb in die Sachbearbeitung mit eingebunden. Die Ermittler stießen vor Ort auf unterschiedliche Munitionskaliber, die sowohl bei Pistolen und militärischen Gewehren verwendet werden. Daneben wurden noch zahlreiche Kalaschnikowmagazine, Böller sowie eine Stich- und eine Langwaffe zur Beweissicherung für das waffenrechtliche Strafverfahren sichergestellt. Zur Herkunft der Munition machte der Beschuldigte keine Angaben.
Übersicht
Suchbegriff
26.02.2020 · PI/VPI Hof
25.02.2020 · PI Naila
25.02.2020 · GPI Selb
25.02.2020 · PI Münchberg
25.02.2020 · PI Marktredwitz
25.02.2020 · PI/VPI Hof
24.02.2020 · PI Marktredwitz
24.02.2020 · PSt Rehau
24.02.2020 · PI Münchberg
24.02.2020 · GPI Selb
24.02.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
27.02.2020 · 21:57 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.02.2020 · 21:57 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!