Home
Polizeiberichte

21.08.2019 · PI Naila

Meldungen der PI Naila

Dachrinne beschädigt und geflüchtet

Bad Steben. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte Dienstagabend die Dachrinne eines Anwesens in der Reußischen Straße. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500,-- Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282-97904-0 entgegen.

Ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs

Naila. Beim Einsatz der Motorradkontrollgruppe wurde am Dienstag in der Dr.-Hans-Künzel-Straße ein Kradfahrer kontrolliert. Er konnte die Fahrerlaubnis Klasse B vorweisen, hätte aber für das Krad die Fahrerlaubnis Klasse A2 benötigt. Die Weiterfahrt wurde durch die versierten Beamten unterbunden. Er erhält eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.
Übersicht
Suchbegriff
15.01.2020 · PI Marktredwitz
15.01.2020 · PI Wunsiedel
15.01.2020 · PI Naila
15.01.2020 · GPI Selb
15.01.2020 · PI Münchberg
15.01.2020 · PI/VPI Hof
14.01.2020 · PI Naila
14.01.2020 · PI Marktredwitz
14.01.2020 · PI Münchberg
14.01.2020 · GPI Selb
14.01.2020 · PI/VPI Hof
13.01.2020 · PI Naila
13.01.2020 · PI/VPI Hof
13.01.2020 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.