Home
Polizeiberichte

06.02.2019 · PI Naila

Meldungen der PI Naila

Lkw-Reifenteile auf der Fahrbahn

Berg. Eine Beschädigung an ihrem Pkw meldete eine Frau aus Berg am Dienstagmorgen bei der Polizei. Sie befuhr am Montag, gegen 18:25 Uhr, die Staatsstraße 2692. Auf Höhe der Sieggrubenstraße fuhr sie über Lkw-Reifenteile, die dort auf der Fahrbahn lagen. An ihrem Pkw entstand ein Schaden an der Fahrzeugfront in Höhe von ca. 1000,-- Euro. Wer kann Angaben zum verursachenden Lkw machen? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer: 09282-97904-0 um Hinweise.



Geld aus Geldbeutel unterschlagen

Naila. Am Dienstag, gegen 11:45 Uhr, meldete eine Frau aus Wallenfels den Verlust ihres Geldbeutels samt Inhalt und Ausweisdokumenten bei der Polizei in Naila. Sie hatte ihn kurz vorher auf dem Parkplatz in der Froschgrüner Straße verloren. Trotz sofortiger, intensiver Suche konnte sie den Geldbeutel dort nicht mehr finden. Gegen 12:45 Uhr wurde dieser Geldbeutel bei der Polizei in Hof abgegeben. Ein Lkw-Fahrer hatte ihn auf der Kreisstraße HO 9 - zwischen Bug und Joditz - aufgefunden. Wie sich herausstellte, waren alle Dokumente noch vorhanden, allerdings fehlte das Bargeld. Vermutlich hatte ein unehrlicher Finden den Geldbeutel auf dem Parkplatz an sich genommen, das Geld entwendet und den Geldbeutel anschließend während der Fahrt wieder weggeworfen. Wer hat den Vorfall beobachtet? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.



Jede Menge Blechschaden bei Verkehrsunfall

Naila. Jede Menge Blechschaden entstand am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Naila. Zum Unfall kam es, als eine Toyota-Fahrerin - vom Drosselweg kommend - in den Nachtigallenweg einbiegen wollte. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Mercedes, der seinerseits in den Drosselweg einbiegen wollte. Der Verkehr ist dort durch „Rechts vor Links“ geregelt. Glücklicherweise wurde beim Zusammenstoß niemand verletzt. Den Blechschaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf insgesamt 14.000,-- Euro.



Unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt

Berg. Am Dienstagmorgen, gegen 08:15 Uhr, wurde ein Pkw in der Sieggrubenstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle kam bei den Polizeibeamten der Verdacht auf, dass der 28jährige Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Ein daraufhin durchgeführter Drogentest zeigte ein positives Ergebnis. Anschließend musste sich der junge VW-Fahrer einer Blutentnahme im Krankenhaus Naila unterziehen. Ihm wurde die Weiterfahrt für 24 Stunden untersagt und er erhält eine Anzeige. Sofern die Blutentnahme das Vortestergebnis bestätigt, erhält der Brannenburger einen Bußgeldbescheid über 500,-- Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei.





Drogen im Pkw aufgefunden

Berg/Rudolphstein. Ein Kleintransporter mit polnischer Zulassung wurde am Dienstagvormittag einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs wurden im Reisegepäck des Fahrers geringe Mengen Marihuana aufgefunden. Das Rauschgift wurde von den Polizeibeamten sichergestellt und der Mann erhält eine Anzeige.
Übersicht
Suchbegriff
17.04.2019 · PI Münchberg
16.04.2019 · PI Marktredwitz
16.04.2019 · PI Wunsiedel
16.04.2019 · PI Naila
16.04.2019 · GPI Selb
16.04.2019 · PSt Rehau
16.04.2019 · PI Münchberg
15.04.2019 · PI Marktredwitz
15.04.2019 · PI/VPI Hof
15.04.2019 · PSt Rehau
15.04.2019 · PI Münchberg
Webcam
21.04.2019 · 12:38 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
21.04.2019 · 12:38 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!