Home
Polizeiberichte

06.04.2021 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

Berauscht am Steuer?

Schirnding – Am gestrigen Ostermontag, gegen 22:40 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte einen silberfarbenen Pkw, Skoda, Octavia, der die B 303 befuhr. Am Steuer des Skoda saß ein 32-Jahre alter Mann, auf dem Beifahrersitz ein 50-jähriger Mann. Bei dem 32-Jährigen fanden die Beamten eine geringe Menge an Marihuana-Blüten. Zudem reagierte bei ihm ein Drogenschnelltest positiv auf Methamphetamin, Amphetamin und Cannabis. Das Marihuana wurde sichergestellt. Der 32-Jährige musste sich weiterhin einer Blutentnahme in einem lokalen Klinikum unterziehen. Die Weiterfahrt konnte der 50-Jahre alte Beifahrer antreten. Gegen den 32-Jährigen wird nun wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie einer Ordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz ermittelt. Allein für diese Ordnungswidrigkeit sieht der Bußgeld-Katalog ein Bußgeld von mindestens 500,- Euro, zwei Punkte auf dem Konto in Flensburg und ein Monat Fahrverbot vor.



Demolierter Motorroller – Zeugen gesucht

Selb – Ein 69-Jahre alter Mann gab an, seinen Roller in der Zeit von Ostersonntag 21:30 Uhr bis Ostermontag 13:00 Uhr, vor dem Hauseingang des von ihm bewohnten Anwesens in der Rudolf-Harbig-Straße, abgestellt zu haben. Beim Abstellen sei der Roller noch unbeschädigt gewesen. Nun weißt der Roller diverse Beschädigungen auf. Der an dem Motorroller entstandene Sachschaden wird auf ca. 500,- Euro geschätzt. Bislang ermittelt die Polizei Marktredwitz in diesem Fall noch gegen Unbekannt wegen eines Vergehens der Sachbeschädigung. Es werden daher dringend Zeugen zur Klärung dieses Sachverhalt gesucht. Die Polizei Marktredwitz nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen.



Corona-Schutzmaßnahmen missachtet

Marktredwitz / Selb – Am Nachmittag des Ostermontag ging bei der Polizei Marktredwitz die Mitteilung ein, dass sich in einem Haus in der Siemensstraße in Marktredwitz mehrere Jugendliche treffen sollen. Bei Eintreffen der hinzugerufenen Streife an vorgenannter Örtlichkeit entfernten sich mehrere Personen, teils über den Gartenzaun hinter dem Haus. Im Nahbereich stellten die Beamten dann noch vier Personen im Alter von 16 bis 18 Jahren fest die jeweils aus verschiedenen Hausständen stammen. In Selb, im Bereich eines Wendeplatzes in der Professor-Fritz-Klee-Straße, stellte eine weitere Streife der Polizei Marktredwitz, ebenfalls am Ostermontagnachmittag, einen ähnlichen Sachverhalt fest. Hier hatten sich ebenfalls vier Personen, 19 bis 22 Jahre alt, die jeweils aus verschiedenen Hausständen stammen, getroffen. Die Personen trugen keinen Mund-Nasen-Schutz und hielten zudem den Mindestabstand nicht ein. Die genannten Personen verstießen somit gegen die geltenden Corona-Schutz-Maßnahmen. Die Polizei Marktredwitz erstattet daher Ordnungswidrigkeitsanzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz, welche dem Landratsamt Wunsiedel zur Prüfung und Entscheidung vorgelegt werden. Es wird wiederholt an die Vernunft der Bevölkerung appelliert, die geltenden Corona-Schutz-Maßnahmen zu befolgen.
Übersicht
Suchbegriff
16.04.2021 · PI Münchberg
16.04.2021 · GPI Selb
15.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
15.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
15.04.2021 · PI Wunsiedel
15.04.2021 · PI/VPI Hof
15.04.2021 · PI/VPI Hof
15.04.2021 · VPI Bayreuth
15.04.2021 · VPI Bayreuth
15.04.2021 · PI Münchberg
14.04.2021 · PI Marktredwitz
14.04.2021 · PI Naila
14.04.2021 · PI/VPI Hof
14.04.2021 · PI Münchberg
14.04.2021 · PI/VPI Hof
13.04.2021 · PI Marktredwitz
13.04.2021 · PI Naila
13.04.2021 · PI/VPI Hof
13.04.2021 · VPI Bayreuth
12.04.2021 · PI/VPI Hof
12.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
12.04.2021 · PI/VPI Hof
12.04.2021 · PI Marktredwitz
12.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
12.04.2021 · PI Münchberg
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
17.04.2021 · 17:11 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
17.04.2021 · 17:11 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!