Home
Polizeiberichte

18.11.2020 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

Fensterscheibe geht nach Beziehungsstreit zu Bruch

Marktredwitz – Am frühen Mittwochmorgen gegen 02:00 Uhr sei es in der Reichelsweiherstraße nach einem Beziehungsstreit zu einer Sachbeschädigung gekommen. Ein 21-jähriger aus Marktredwitz sei an diesem Abend bereits mehrere Male bei seiner 18-jährigen Ex-Freundin aufgetaucht, sei vor deren Haustür gestanden und habe bei ihr geklingelt. Im weiteren Verlauf habe der 21-Jährige dann noch die Fensterscheibe des Schlafzimmerfensters eingeschlagen. Der dadurch entstandene Sachschaden an der äußeren Scheibe der Doppelverglasung des betroffenen Fensters wird auf ca. 400,- Euro geschätzt. Vor Ort konnte der 21-jährige Tatverdächtige nicht mehr festgestellt werden, seine Personalien sind jedoch bekannt. Gegen ihn ermittelt nun die Polizeiinspektion Marktredwitz wegen eines Vergehens der Sachbeschädigung.



Straßenschild angefahren und geflüchtet

Selb – Am Dienstag, 17.11.2020 gegen 13:30 Uhr sei es im Bereich Hafendecke, Ecke Stopfersfurther Straße zu einer Unfallflucht gekommen. Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger sei mit seinem schwarzen BMW gegen ein dort stehendes Straßenschild „Vorfahrt achten“ gefahren. Im Anschluss sei dieser BMW-Fahrer, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, einfach davongefahren. Ein 61-jähriger Zeuge habe ein lautes Geräusch wahrnehmen können und habe kurz darauf einen schwarzen BMW mit beschädigter Heckschürze davonfahren sehen. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden am oben genannten Straßenschild wird auf ca. 500,- Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, die zur Aufklärung des Falls beitragen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden. Die Polizei Marktredwitz ermittelt in dieser Sache derzeit noch gegen Unbekannt wegen eines Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort u.a.
Übersicht
Suchbegriff
14.05.2021 · PI/VPI Hof
14.05.2021 · PI/VPI Hof
14.05.2021 · PI Naila
14.05.2021 · PI Münchberg
14.05.2021 · PI Marktredwitz
12.05.2021 · PI Marktredwitz
12.05.2021 · PI Wunsiedel
12.05.2021 · PI/VPI Hof
12.05.2021 · PI/VPI Hof
12.05.2021 · PI Naila
12.05.2021 · VPI Bayreuth
12.05.2021 · GPI Selb
11.05.2021 · PI/VPI Hof
11.05.2021 · PI Münchberg
11.05.2021 · PI/VPI Hof
11.05.2021 · PI Wunsiedel
11.05.2021 · PI Naila
11.05.2021 · PI Marktredwitz
11.05.2021 · PSt Rehau
11.05.2021 · GPI Selb
11.05.2021 · VPI Bayreuth
10.05.2021 · PI Marktredwitz
10.05.2021 · PSt Rehau
10.05.2021 · PI Münchberg
10.05.2021 · GPI Selb
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
16.05.2021 · 04:42 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
16.05.2021 · 04:42 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!