Home
Polizeiberichte

15.09.2020 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

Geparkter Pkw von Unbekanntem angefahren

Selb.- Im Zeitraum von Sonntag bis Montag Abend wurde ein in der Friedrich-Ebert-Strasse geparkter schwarzer BMW mit einer Zulassung aus dem Bereich Weiden von einem vermutlich weißem Pkw leicht angefahren. Am beschädigten Fahrzeug waren weiße Lackspuren erkennbar, die der Verursacher vermutlich wegwischen wollte. Zeugen, die diesbezügliche Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Marktredwitz in Verbindung zu setzen.

Zwei leicht Verletzte bei Verkehrsunfall

Thierstein.- Am, Montag Nachmittag übersah eine 34 Jährige Frau aus Hof mit ihrem Pkw die Vorfahrt eines Selbers, als sie im Bereich der sich kreuzenden Ortsverbindungsstrassen Wendenhammer/Mühlgraben/Hofmühle nach links in Richtung Wendenhammer abbiegen wollte. An den beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand durch den Zusammenstoß ein geschätzter Gesamtschaden von 20.000 €, beide Fahrer mußten sich mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus begeben.

Quad gestohlen

Marktredwitz.- Wie erst jetzt angezeigt wurde, wurde in der Nacht von 10.09. auf 11.09.2020 aus dem Hof des Anwesens Leutendorfer Strasse 1 D ein silbernes Quad gestohlen. Vermutlich wurde das Quad, an dem sich Kennzeichen aus dem Zulassungsbereich Wunsiedel befanden, zum Abtransport auf einen Hänger aufgeladen. Hinweise von Anwohnern, die Beobachtungen gemacht haben, erbittet die Polizeiinspektion Marktredwitz

Lasermessung in Oberthölau

Marktredwitz.- Am Montag Vormittag wurde im Marktredwitzer Ortsteil Oberthölau von der Polizei eine länger dauernde Lasermessung durchgeführt. Dabei hielten 6 Fahrer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h nicht ein. Während 5 der Fahrer noch mit einem Verwarnungsgeld davon kamen, wurde gegen einen Fahrzeuglenker ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Gartenleuchten beschädigt

Thierstein.- Die Beschädigung von mehreren Gartenleuchten ihres Grundstücks in der Wunsiedler Strasse durch einen bislang Unbekannten zeigte die Eigentümerin an. Vermutlich dürfte die Tatzeit in den Nachtstunden liegen. Hinweise auf den Verursacher erbittet die Polizeiinspektion Marktredwitz.

Ungerechtfertigte Abbuchungen

Marktredwitz.- Gestaunt hat ein Rentner aus Marktredwitz, als er bei seiner Kreditkartenabrechnung feststellen mußte, dass ihm ein niederer dreistelliger Betrag abgebucht wurde, den er angeblich in China getätigt hatte, obwohl er nicht dort war. Unbekannte kamen durch bislang noch unbekannte Art und Weise in den Besitz seiner Kreditkartendaten und veranlaßten die Abbuchung.

Fahrrad aus unversperrter Garage entwendet

Selb.- Dass man seine Garage nicht unverschlossen lassen sollte, diese bittere Erfahrung machte einen Frau aus dem Selber Stadtteil Heidelheim. Im Laufe der letzten Woche wurde ihr nämlich ein Mountainbike der Marke Cube im Wert von 400 € aus ihrer Garage entwendet. Sollten Anwohner in diesem Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Heidelheim aufgefallen sein, bittet die Polizeiinspektion Marktredwitz um Mitteilung.

Holztür zum Kellergewöbe aufgebrochen

Selb.- Ein Unbekannter hat im Laufe der letzten Woche die Holztüre zu einem Kellergewölbe in der Hohenberger Strasse aufgebrochen, allerdings danach nichts entwendet. Die Stadt Selb als Eigentümerin des Kellers erlitt dadurch einen Sachschaden an der Türe von ca. 100 €. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Marktredwitz in Verbindung zu setzen.
Übersicht
Suchbegriff
25.09.2020 · PI/VPI Hof
25.09.2020 · PI Marktredwitz
24.09.2020 · PI/VPI Hof
24.09.2020 · PI/VPI Hof
24.09.2020 · PI Naila
24.09.2020 · PI Marktredwitz
24.09.2020 · GPI Selb
23.09.2020 · PI Wunsiedel
23.09.2020 · PI/VPI Hof
23.09.2020 · PI Naila
23.09.2020 · GPI Selb
23.09.2020 · PI Marktredwitz
23.09.2020 · PI Münchberg
23.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · PI Wunsiedel
22.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · PI Wunsiedel
22.09.2020 · PI Naila
22.09.2020 · PSt Rehau
22.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · GPI Selb
22.09.2020 · PI Marktredwitz
21.09.2020 · PI Münchberg
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
28.09.2020 · 13:09 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
28.09.2020 · 13:09 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!