Home
Polizeiberichte

03.08.2020 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

1. Mit Falschgeld bezahlt

Thiersheim – Ein 55jähriger Geschädigter teilte der PI Marktredwitz mit, dass beim Durchzählen des Kassengeldes seines Gewerbebetriebes ein falscher 50 Euro Schein festgestellt wurde. Erst vor einigen Tagen hatte einer Unbekannter mit einer gleichartigen „Blüte“ bezahlt. Die Beamten stellten das Falschgeld sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Inverkehrbringen von Falschgeld gegen Unbekannt ein.

2. Versuchter Diebstahl eines Anhängers

Selb – Unbekannte versuchten im Tatzeitraum 01.08.2020, 13:00 Uhr – 02.08.2020, 10:00 Uhr einen landwirtschaftlichen Anhänger von einem Grundstück in Lauterbach zu entwenden. Wie der 31jährige Geschädigte mitteilte, fand er seinen Anhänger 200 Meter von seinem Grundstück entfernt auf. Die unbekannten Täter hatten wohl versucht den Anhänger unauffällig vom Hof zu entfernen, dann jedoch ihr Vorhaben aus nicht bekannten Gründen abgebrochen. Ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Diebstahls gegen Unbekannt wurde eingeleitet. Mögliche Zeugen melden sich bitte bei der PI Marktredwitz.

3. Einbruch in eine Baustelle

Selb – Ziemlich dreist gingen zwei unbekannte Diebe gestern um die Mittagszeit eine Baustelle in der Johann-Sebastian-Bach-Straße an. Sie öffneten ein Fenster, stiegen in das zu renovierende Einfamilienhaus ein und entwendeten dort Baumaschinen im Wert von etwa 3600 Euro. Nachbarn glaubten zunächst, dass reguläre Handwerker am Werk seien, verständigten dann aber doch die Polizei und notierten sich das tschechische Kennzeichen des verwendeten Pkw. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnten die Einbrecher nicht mehr gestellt werden. Der Sachschaden am Fenster dürfte sich auf etwa 500 Euro belaufen. Ein Ermittlungsverfahren gegen zunächst Unbekannt wurde eingeleitet.
Übersicht
Suchbegriff
17.09.2020 · PI Marktredwitz
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · PI Naila
17.09.2020 · PSt Rehau
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · GPI Selb
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI Naila
16.09.2020 · PI Wunsiedel
16.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI Wunsiedel
15.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI/VPI Hof
15.09.2020 · PI Naila
15.09.2020 · PI Münchberg
15.09.2020 · GPI Selb
15.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Naila
14.09.2020 · PSt Rehau
14.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Marktredwitz
14.09.2020 · GPI Selb
14.09.2020 · PI Münchberg
14.09.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
18.09.2020 · 16:31 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
18.09.2020 · 16:31 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!