Home
Polizeiberichte

30.07.2020 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

Fahrrad entwendet Marktredwitz – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Mountainbike der Marke Cube aus einer unversperrten Garage in der Marktredwitzer Zaunkönigstraße. Die Tatzeit könnte laut ersten Hinweisen etwa gegen 03:00 Uhr gewesen sein. Das Fahrrad hatte einen Zeitwert von etwa 410 Euro. Die Polizeiinspektion Marktredwitz bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich telefonisch unter 09231/9676-0 zu melden.

Unter Drogeneinfluss mit E-Scooter unterwegs Marktredwitz – Ein 27-jähriger Marktredwitzer wurde am Mittwochnachmittag in der Fritz-Thomas-Straße in Marktredwitz einer Kontrolle unterzogen. Der amtsbekannte Mann war mit einem E-Scooter unterwegs. Ein Drogenvortest verlief positiv. Zudem stand er auch unter dem Einfluss einer geringen Menge Alkohol. Da der E-Scooter verkehrsrechtlich ein Kraftfahrzeug ist, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und nun strafrechtlich verantworten.

Brillen und Fahrzeugschein aus Pkw entwendet Marktredwitz – Auf eine ungewöhnliche Beute hatte es ein unbekannter Täter am Mittwochnachmittag im Parkhaus in der Leopoldstraße abgesehen. Er öffnete die einen Spalt geöffnete Beifahrerscheibe eines auf der Parkebene D abgestellten VW Golf und entwendete zwei Brillen, sowie den Fahrzeugschein. Anschließend flüchtete er unerkannt. Die Polizei Marktredwitz bittet um Zeugenhinweise unter 09231/9676-0.

Betrunkener Mofafahrer aus dem Verkehr gezogen Selb – Am Mittwochabend wurde ein 52-jähriger Mann aus Selb einer Verkehrskontrolle unterzogen, als dieser mit seinem Mofa auf der Weißenbacher Straße in Selb unterwegs war. Umgehend stieg den Beamten starker Alkoholgeruch in die Nase. Der Mann gab sofort zu, dass er unter Alkoholeinfluss steht, verweigerte einen entsprechenden Test aber zunächst. Nach Anordnung einer Blutentnahme ließ er sich im Klinikum schließlich doch zu einem Test überreden. Dieser ergab einen Wert von über zwei Promille. Der Fahrer muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr strafrechtlich verantworten.
Übersicht
Suchbegriff
04.08.2020 · PI Marktredwitz
04.08.2020 · PSt Rehau
04.08.2020 · PI/VPI Hof
04.08.2020 · PI Naila
03.08.2020 · PI Naila
03.08.2020 · PSt Rehau
03.08.2020 · PI/VPI Hof
03.08.2020 · GPI Selb
03.08.2020 · PI Marktredwitz
03.08.2020 · PI/VPI Hof
31.07.2020 · PI Marktredwitz
31.07.2020 · PI Wunsiedel
31.07.2020 · PI/VPI Hof
31.07.2020 · GPI Selb
31.07.2020 · PI Münchberg
30.07.2020 · PI Wunsiedel
30.07.2020 · PI/VPI Hof
30.07.2020 · PI/VPI Hof
29.07.2020 · PI Wunsiedel
29.07.2020 · PI Marktredwitz
29.07.2020 · PI/VPI Hof
29.07.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
05.08.2020 · 10:26 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
05.08.2020 · 10:26 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!