Home
Polizeiberichte

20.05.2020 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

Taxifahrt nicht bezahlt

Marktredwitz – Am Mittwoch, 20.05.2020 gegen 01:30 Uhr habe eine 34-jährige aus Marktredwitz ein Taxi in Bayreuth bestellt und habe von dort nach Marktredwitz fahren wollen. Der 51-jährige Taxifahrer fuhr diese daraufhin nach Marktredwitz. Die Fahrkosten in Höhe von 100,- Euro habe sie nicht dabei gehabt und gab vor das Geld aus ihrer Wohnung holen zu wollen. Die 34-Jährige kam allerdings nicht mehr zum Taxi zurück. Gegen die 34-Jährige ermittelt nun die Polizeiinspektion Marktredwitz wegen eines Vergehens der Leistungserschleichung.

Marihuana aufgefunden

Marktredwitz – Am Dienstag gegen 23:00 Uhr wurde ein 23-Jähriger aus Marktredwitz in der Balthasar-Neumann-Straße durch Beamte der Polizei Marktredwitz, einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten bei dem jungen Mann, der dort fußläufig unterwegs war, drogentypische Auffälligkeiten fest. Bei einer anschließenden Durchsuchung der Wohnung des jungen Mannes konnten die Beamten eine geringe Menge Marihuana auffinden, welche von den Beamten sichergestellt wurde. Nach Beendigung der Sachbearbeitung wurde der junge Mann entlassen. Der 23-Jährige muss sich nun wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Ebenso wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Stadtpark ein 28-Jähriger einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten Marihuana-Geruch fest. Der 28-Jährige habe zunächst versucht vor den Beamten einen Joint zu verstecken. Den wachsamen Augen der findigen Beamten der Polizei Marktredwitz war jedoch nicht entgangen, dass dieser kurz zuvor von dem jungen Mann unter die Bank geworfen worden war. Im Anschluss händigte er den eingesetzten Beamten dann noch ein Druckverschlusstütchen mit Marihuana aus. Gegen den 28-Jährigen ermittelt ebenfalls die Polizeiinspektion Marktredwitz wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Pkw angefahren und geflüchtet

Selb – Am Dienstag, 19.05.2020, zwischen 09:30 Uhr und 09:45 Uhr beschädigte in der Ludwigstraße ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen dort geparkten Seat, Arona. Als der 68-jährige Fahrer zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er einen Schaden auf der linken Seite der hinteren Stoßstange seines PKW fest. Der Gesamtschaden wird auf ca. 800,- Euro geschätzt. Die Polizei Marktredwitz ermittelt im Moment noch gegen Unbekannt, wegen eines Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort u.a. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen.

Betrunken Leitplanke angefahren und geflüchtet

Selb – Am Dienstag gegen 17:45 Uhr sei es in Längenau zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Eine 45-Jährige aus Selb teilte der Polizei mit, dass ein silberner BMW gegen eine dortige Leitplanke gestoßen sei und sich anschließend von der Unfallstelle entfernte. Der spätere Beschuldigte ein 53-jähriger Mann aus Selb und vorgenannter silberfarbener BMW konnten von Beamten der Polizei Marktredwitz an dessen Wohnadresse angetroffen werden. Die Beamten stellten bei dem Mann deutlichen Alkoholgeruch fest, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde, welcher rund 2 Promille ergab. Daraufhin wurde der Herr zur Blutentnahme ins Krankhaus Marktredwitz verbracht. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000,- Euro. Der Schaden an der Leitplanke wird auf etwa 250,- Euro geschätzt. Gegen den 53-Jährigen ermittelt die Polizeiinspektion Marktredwitz wegen Trunkenheit im Verkehr, unerlaubten Entfernens vom Unfallort u.a.

Auto angefahren

Arzberg - Am Dienstag, 19.05.2020 gegen 14:45 beschädigte in der Marktredwitzer Straße ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen dort geparkten roten Audi, A1. Eine 46-jährige Arzbergerin stellte, ihren Angaben zufolge, ihren PKW ordnungsgemäß am Straßenrand ab. Als sie im Garten gewesen sei, habe sie einen lauten Knall gehört und habe einen hellen, kleinen PKW davon fahren sehen. An ihrem PKW stellte sie einen Schaden am Kotflügel vorne links und den abgefahrenen linken Seitenspiegel fest. Der Gesamtschaden wird auf ca. 3.000,- Euro geschätzt. Die Polizei Marktredwitz ermittelt im Moment noch gegen Unbekannt, wegen eines Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort u.a. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen.

Laternenmast angefahren

Arzberg – Zwischen 05.03.2020 und 05.05.2020 sei es in der Robert-Koch-Straße zu einer Sachbeschädigung an einem Laternenmast gekommen, wie der zuständige Netzbetreiber erst jetzt der Polizei Marktredwitz mitteilte. Augenscheinlich habe ein bislang unbekannter Tatverdächtiger den Laternenmast angefahren. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500,- Euro. Bis dato ermittelt die Polizeiinspektion Marktredwitz noch gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden.
Übersicht
Suchbegriff
27.05.2020 · PSt Rehau
27.05.2020 · PI Marktredwitz
27.05.2020 · PI/VPI Hof
27.05.2020 · PI/VPI Hof
27.05.2020 · PI Wunsiedel
27.05.2020 · PI Münchberg
26.05.2020 · PI Wunsiedel
26.05.2020 · PI/VPI Hof
26.05.2020 · PI/VPI Hof
26.05.2020 · PI Münchberg
26.05.2020 · PI Marktredwitz
25.05.2020 · PI/VPI Hof
25.05.2020 · PI Naila
25.05.2020 · PI/VPI Hof
25.05.2020 · PI Marktredwitz
25.05.2020 · PI Münchberg
22.05.2020 · PI Marktredwitz
22.05.2020 · PI/VPI Hof
22.05.2020 · PI Naila
22.05.2020 · PI/VPI Hof
22.05.2020 · PI Münchberg
22.05.2020 · GPI Selb
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
29.05.2020 · 08:43 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
29.05.2020 · 08:43 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!