Home
Polizeiberichte

08.04.2020 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

In Wohnmobil eingebrochen

Selb: In ein in einem Schuppen in Längenau abgestelltes Wohnmobil, das dort zum überwintern abgestellt war, wurde im Zeitraum seit dem 01.12.19 von unbekannten Tätern eingebrochen und daraus diverse Gegenstände entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise auf die Straftat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiwache in Selb zu melden.

Streit eskaliert

Selb: Am Dienstagabend gerieten in einer Wohnung in der Josefstraß zwei angetrunkene Männer in Streit In dessen Verlauf ein 40jähriger seinem 39jährigen Verwandten mit der Hand ins Gesicht schlug. Er wird wegen Körperverletzung angezeigt.

Verstöße gegen die Corana-Ausgangssperre

Arzberg: Am Stausee hatten sich am Dienstagnachmittag drei 18- bis 20jährige junge Männer entgegen der gesetzlichen Vorgaben mit Chips und Erfrischungsgetränken niedergelassen. Marktredwitz. Ein weiterer Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung wurde in Lorenzreuth festgestellt. Dabei wurde ein 58jähriger Mann beim Entsorgen von Gartenabfällen kontrolliert, was im Sinne des Infektionsschutzgesetzes keinen triftigen Grund zum Verlassen der Wohnung darstellt. Alle Personen werden wegen einer Ordnungswidrigkeit angezeigt.

Kreditkarte gestohlen und missbräuchlich verwendet

Marktredwitz: Bereits im März wurde einer 45jährigen Marktredwitzerin wurde von Unbekannten die Kreditkarte entwendet und damit Umsätze im Gesamtwert von bislang 1500 Euro getätigt. Die PI Marktredwitz ermittelt wegen Diebstahl und Computerbetrug.

Einbrüche

Selb: In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen bislang unbekannte Täter in Erkersreuth in zwei Werkstätten ein. Entwendet wurden zum einen Werkzeug und Geräte im Wert von 300 Euro, zum anderen Zinnwaren im Wert von ca. 3000 Euro. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Wer im Tatzeitraum in Erkersreuth, hier insbesondere in der Hauptstraße, verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich bei der PI Marktredwitz oder bei der Polizeiwache in Selb zu melden.
Übersicht
Suchbegriff
27.05.2020 · PSt Rehau
27.05.2020 · PI Marktredwitz
27.05.2020 · PI/VPI Hof
27.05.2020 · PI/VPI Hof
27.05.2020 · PI Wunsiedel
27.05.2020 · PI Münchberg
26.05.2020 · PI Wunsiedel
26.05.2020 · PI/VPI Hof
26.05.2020 · PI/VPI Hof
26.05.2020 · PI Münchberg
26.05.2020 · PI Marktredwitz
25.05.2020 · PI/VPI Hof
25.05.2020 · PI Naila
25.05.2020 · PI/VPI Hof
25.05.2020 · PI Marktredwitz
25.05.2020 · PI Münchberg
22.05.2020 · PI Marktredwitz
22.05.2020 · PI/VPI Hof
22.05.2020 · PI Naila
22.05.2020 · PI/VPI Hof
22.05.2020 · PI Münchberg
22.05.2020 · GPI Selb
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
29.05.2020 · 08:55 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
29.05.2020 · 08:55 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!