Home
Polizeiberichte

17.07.2019 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

Windschutzscheibe zerkratzt

Selb – Zwischen Samstag, 21:30 Uhr und Sonntag, 00:10 Uhr wurde in der Franz-Heinrich-Straße an einem geparkten schwarzen Audi, A4 durch unbekannten Tatverdächtigen der Scheibenwischer demontiert und wieder abgelegt. Als der 23-jährige Rehauer mit seinem Auto wegfuhr und später den Scheibenwischer betätigte wurde dabei die komplette Windschutzscheibe zerkratzt. Der Sachschaden wird auf ca. 100,- Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0. Die Polizei Marktredwitz ermittelt in dieser Angelegenheit bis dato noch gegen Unbekannt wegen eines Vergehens der Sachbeschädigung.

Vier Winterreifen entwendet

Höchstädt – Zwischen Sonntag, 14.07.2019, 23:00 Uhr bis Montag, 15.07.2019, 07:30 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Tatverdächtiger aus einem Carport in der Birkenstraße vier Winterreifen. Diese seien, nach Angaben des Geschädigten, gegen die Rückwand gelehnt, in dem Carport gelagert gewesen. Der 53-jährige Eigentümer der Reifen gab an, die Kerntatzeit zwischen 03:00 Uhr und 04:00 Uhr eingrenzen zu können, da zu dieser Zeit sein Hund angeschlagen habe. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 600,- Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, mögen sich bitte mit der Polizeiinspektion Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 in Verbindung setzten. Bis dato ermittelt die Polizei Marktredwitz noch gegen Unbekannt wegen Diebstahls.

Rauschgift sichergestellt

Marktredwitz – Am Mittwoch, 17.07.2019 gegen 04:00 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Marktredwitz in der Breslauer Straße einen 26-jährigen Marktredwitzer. Dabei hatten sie offenbar den richtigen Riecher. Bei der anschließenden Personenkontrolle konnte in einer Streichholzschachtel eine geringe Menge des Betäubungsmittels „Crystal“ aufgefunden werden. Das Betäubungsmittel wurde von den Beamten sichergestellt. Der 26-Jährige muss sich nun wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetzes verantworten. Eine entsprechende Anzeige wird in Kürze der Staatanwaltschaft in Hof vorgelegt.

PKW zerkratzt

Selb – Zwischen Samstag, 13.07.2019, 11:45 Uhr bis 13:20 Uhr wurde in der Schillerstraße ein blauer VW, Touran zerkratzt. Der 67-jährige Besitzer des Touran stellte an der rechten Fahrzeugseite einen durchgehenden Kratzer fest. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000,- Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, mögen sich bitte mit der Polizeiinspektion Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 in Verbindung setzten. Die Polizei Marktredwitz ermittelt in dieser Angelegenheit bis dato noch gegen Unbekannt wegen eines Vergehens der Sachbeschädigung.

Fahrrad entwendet

Thiersheim – Zwischen Sonntag, 14.07.2019, 17:00 Uhr und Montag, 15.07.2019, 10:00 Uhr entwendete ein bis dato unbekannter Tatverdächtiger ein schwarz/grünes Fahrrad der Marke Bulls, welches vor einem Anwesen in Wülfling abgestellt gewesen sei. Das Rad hatte einen Zeitwert von ca. 300,- Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, mögen sich bitte mit der Polizeiinspektion Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 in Verbindung setzten. Bis dato ermittelt die Polizei Marktredwitz noch gegen Unbekannt wegen Diebstahls.

Böschungsbrand

Marktredwitz – Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Böschungsbrand im Bereich der Skateranlage in der Rößlermühlstraße. Bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei brannte es auf einer Fläche in der Größe von etwas mehr als 100 Quadratmetern unterhalb des Bahndammes. Der Bahnverkehr musste zur Durchführung der Löscharbeiten kurzfristig gesperrt werden. Die Brandursache ist bis dato noch unbekannt. Ebenfalls ist noch nicht bekannt, ob durch den Böschungsbrand ein Sachschaden entstanden ist. Dies muss noch überprüft werden. Augenscheinlich wurden „lediglich“ Büsche und Gras durch das Feuer beschädigt. Zeugen, die etwas beobachtet haben und Angaben machen können, mögen sich bitte bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 melden.
Übersicht
Suchbegriff
11.11.2019 · GPI Selb
11.11.2019 · PI Münchberg
11.11.2019 · PSt Rehau
11.11.2019 · PI Naila
11.11.2019 · PI/VPI Hof
11.11.2019 · PI/VPI Hof
08.11.2019 · VPI Bayreuth
08.11.2019 · GPI Selb
08.11.2019 · PI/VPI Hof
08.11.2019 · PI Naila
08.11.2019 · PI Marktredwitz
07.11.2019 · PI Münchberg
07.11.2019 · PI/VPI Hof
07.11.2019 · PI Marktredwitz
07.11.2019 · PI Naila
06.11.2019 · PI Marktredwitz
06.11.2019 · PI Wunsiedel
06.11.2019 · PI/VPI Hof
06.11.2019 · PI Naila
06.11.2019 · GPI Selb
06.11.2019 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
13.11.2019 · 08:40 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.11.2019 · 08:40 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!