Home
Polizeiberichte

21.09.2021 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

Leicht verletztes Schulkind

Münchberg – Am Montagfrüh wollte ein 35jähriger Pkw-Fahrer von einem Parkplatz aus in die Kulmbacher Straße einfahren. Verkehrsbedingt musste er zunächst an der Ausfahrt stehen bleiben. Als der Pkw-Fahrer wieder anfuhr, stieß er leicht gegen eine 14jährige Schülerin, welche auf dem Gehweg ging und soeben an der Fahrzeug- front des Pkw vorbeilief. Ohne anzuhalten fuhr der Pkw-Fahrer nach rechts in die Kulmbacher Straße in stadt- einwärtiger Richtung davon. Das Mädchen erlitt lediglich leichte Verletzungen und begab sich selbst in ärztlicher Behandlung. Da das Kennzeichen des unfallverursachenden Pkw bekannt war, war die Ermittlung des verant- wortlichen Fahrzeuglenkers Routinesache. Ein Sachschaden konnte an dem Pkw nicht festgestellt werden. Der Unfallverursacher wird wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung zur Anzeige gebracht.

Verkehrszeichen von Baustelle entwendet

Münchberg – In der Zeit von Donnerstag, 12.00 Uhr, bis Montag, 10.00 Uhr, wurde von einer Baustelle an der Ortsverbindungsstraße von Ahornis nach Wüstenselbitz insgesamt 10 neue Verkehrszeichen von unbekannten Tätern entwendet. Es entstand ein Entwendungsschaden von ca. 1000,-- Euro. Bei den Verkehrszeichen handelt es sich um Geschwindigkeitsschilder (100 km/h, 70 km/h und 50 km/h), Hinweis auf Baustelle etc.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Münchberg entgegen.



Verkehrszeichen auf Verkehrsinsel beschädigt und davongefahren

Münchberg – Ein 79jähriger VW-Fahrer fuhr am Montagnachmittag auf der B 289, auf Höhe der Autobahnunterführung bei Gottersdorf über eine Verkehrsinsel und beschädigte hierbei das auf der Verkehrsinsel befindliche Verkehrszeichen (Pfeil nach rechts). Dies hielt den Rentner nicht ab weiter zu fahren. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 650,-- Euro. Die Ermittlung des Unfallverursachers gestaltete sich leicht, da das Kennzeichenschild des Pkw noch an der Unfallstelle lag. Der Rentner erhält eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.



Vorfahrt missachtet

Helmbrechts – Eine 46jährige Mitsubishi-Fahrerin missachte am Montagmittag in dem Ortsteil Ort, an der Einmündung Pressecker Straße/ Stecheraweg die Vorfahrt einer 27jährigen Skoda-Fahrerin. Es entstand ein Sachschaden von ca. 12000,-- Euro. Die Unfallverursacherin erhält einen Bußgeldbescheid wegen Vorfahrtsverletzung.
Übersicht
Suchbegriff
27.10.2021 · GPI Selb
27.10.2021 · PI Naila
26.10.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
26.10.2021 · PI Wunsiedel
26.10.2021 · PI Marktredwitz
26.10.2021 · PI/VPI Hof
26.10.2021 · PI Naila
26.10.2021 · GPI Selb
26.10.2021 · PI Münchberg
25.10.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
25.10.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
25.10.2021 · PI Wunsiedel
25.10.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
25.10.2021 · PI/VPI Hof
25.10.2021 · PI Marktredwitz
25.10.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
25.10.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
25.10.2021 · PSt Rehau
25.10.2021 · PI/VPI Hof
25.10.2021 · PI Naila
25.10.2021 · GPI Selb
25.10.2021 · PI Münchberg
22.10.2021 · PI/VPI Hof
22.10.2021 · PI Naila
22.10.2021 · PI Wunsiedel
22.10.2021 · GPI Selb
21.10.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
21.10.2021 · PI/VPI Hof
21.10.2021 · PI/VPI Hof
21.10.2021 · PI Wunsiedel
21.10.2021 · PI Marktredwitz
21.10.2021 · GPI Selb
21.10.2021 · PI Münchberg
21.10.2021 · Bundespolizei Selb
21.10.2021 · PI/VPI Hof
Webcam
28.10.2021 · 04:23 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
28.10.2021 · 04:23 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!