Home
Polizeiberichte

19.11.2020 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

Speisekammer ausgebrannt

Münchberg – Am Mittwochfrüh brach in der Speisekammer einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße ein Brand aus. Der Brand konnte von der verständigten Feuerwehr schnell gelöscht werden. Verletzte Personen gab es keine. Der Brand- bzw. Rußschaden beträgt ca. 30000,- Euro. Als Brandursache konnten Zigarettenstummel in Müllbeutel ausgemacht werden.

Gegen die Mieterin der Wohnung wird ein Verfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet.

Unter Alkoholeinfluss gefahren

Münchberg – Ein 74jähriger Rentner wurde am Mittwochnachmittag in der Sparnecker Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. ein Alkotest ergab einen Wert von 1,38 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Führeschein sichergestellt. Die obligatorische Blutentnahme wurde in der Klinik Münchberg vorgenommen.

Der Rentner wird wegen Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige gebracht.

Vorfahrt missachtet

Helmbrechts – Am Mittwochnachmittag missachtete eine 74jährige BMW-Fahrerin an der Kreuzung RingstraßeKulmbacher Straße die Vorfahrt einer 62jährigen Audi-Fahrerin. Bei den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von ca. 15000,-- Euro. Der nicht mehr fahrbereite BMW musste abgeschleppt werden.

Die Unfallversursacherin erhält demnächst einen Bußgeldbescheid wegen Vorfahrtsverletzung.

Von Hunden gebissen

Sparneck – Eine 48jährige Frau wurde am Mittwochnachmittag, im Bereich zwischen Immerseiben und Schnackenhof, von frei laufenden Hunden gebissen. Hundehalterin ist eine 56jährige Frau aus dem Landkreis Hof. Am vergangenen Wochenende wurden wie bereits berichtet in diesem Bereich zwei Radfahrer von Hunden attackiert und gebissen. Ob es sich hierbei um die gleichen Hunde handelt, bedarf weiterer Ermittlungen.
Übersicht
Suchbegriff
14.05.2021 · PI/VPI Hof
14.05.2021 · PI/VPI Hof
14.05.2021 · PI Naila
14.05.2021 · PI Münchberg
14.05.2021 · PI Marktredwitz
12.05.2021 · PI Marktredwitz
12.05.2021 · PI Wunsiedel
12.05.2021 · PI/VPI Hof
12.05.2021 · PI/VPI Hof
12.05.2021 · PI Naila
12.05.2021 · VPI Bayreuth
12.05.2021 · GPI Selb
11.05.2021 · PI/VPI Hof
11.05.2021 · PI Münchberg
11.05.2021 · PI/VPI Hof
11.05.2021 · PI Wunsiedel
11.05.2021 · PI Naila
11.05.2021 · PI Marktredwitz
11.05.2021 · PSt Rehau
11.05.2021 · GPI Selb
11.05.2021 · VPI Bayreuth
10.05.2021 · PI Marktredwitz
10.05.2021 · PSt Rehau
10.05.2021 · PI Münchberg
10.05.2021 · GPI Selb
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
16.05.2021 · 05:25 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
16.05.2021 · 05:25 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!