Home
Polizeiberichte

21.10.2020 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

Pkw gegen Baum

Helmbrechts – Am Montagnachmittag befuhr eine 55jährige mit ihrem Pkw Smart die Kreisstraße von Helmbrechts in Richtung Ahornberg. Hierbei kam sie zunächst nach rechts ins Bankett. Beim Gegenlenken verlor sie die Herrschaft über den Pkw der dann nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort prallte der Pkw gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Sicherheitsdienst bespuckt und beleidigt

Münchberg – Am Montag, gegen 07.30 Uhr, wollte eine bisher unbekannte Frau das Jobcenter betreten. Da sie keinen Termin hatte, wurde ihr der Zutritt durch einen Mitarbeiter des Sicherheitsdientes verwehrt. Dies erboste die ca. 35 bis 40jährige Frau offensichtlich dermaßen, dass sie den Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes auf übelste beleidigte und bespuckte. Wer kann Hinweise auf die bisher unbekannte Täterin geben? Hinweise bitte an die Polizei Münchberg.

Automatenaufbruch geklärt

Münchberg – Der Aufbruch eines Geldautomaten am Waschpark in der August-Horch-Straße im August 2016 konnte nun geklärt werden. Durch die damals am Automaten gesicherten Spuren konnte nun ein 33jähriger Pole als Täter ermittelt werden.

Fahren ohne Führerschein

Münchberg – Am späten Montagnachmittag wurde im Stadtgebiet eine 39jährige Skodafahrerin kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Frau die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Betäubungsmittel aufgefunden

Münchberg – Am Dienstagabend wurde in der Wilhelmstraße ein 20jähriger Münchberger kontrolliert. Dabei wurde in der Kleidung des jungen Mannes ein Brocken Haschisch aufgefunden. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Unfallflucht

Zell/Grossenau – In der Ortsdurchfahrt Grossenau stieß vermutlich ein bisher unbekanntes land- bzw. forstwirtschaftliches Fahrzeug gegen die Dachrinne eines Anwesens. Diese wurde dabei beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 350 Euro. Wer kann Hinweise zum Unfallverursacher geben? Hinweise bitte an die Polizei Münchberg.
Übersicht
Suchbegriff
27.11.2020 · PI Marktredwitz
27.11.2020 · PI/VPI Hof
26.11.2020 · PI Wunsiedel
26.11.2020 · PSt Rehau
26.11.2020 · PI/VPI Hof
26.11.2020 · PI Münchberg
26.11.2020 · PI Naila
26.11.2020 · PI Marktredwitz
26.11.2020 · GPI Selb
25.11.2020 · PI/VPI Hof
25.11.2020 · PI/VPI Hof
25.11.2020 · PI Naila
25.11.2020 · PI Marktredwitz
25.11.2020 · GPI Selb
25.11.2020 · PI Münchberg
25.11.2020 · PSt Rehau
24.11.2020 · PI/VPI Hof
24.11.2020 · PI/VPI Hof
24.11.2020 · PI Marktredwitz
24.11.2020 · GPI Selb
23.11.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
30.11.2020 · 12:30 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
30.11.2020 · 12:30 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!