Home
Polizeiberichte

14.09.2020 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

Ohne Versicherungsschutz unterwegs

Münchberg – Gegen einen 33-jährigen Mann aus Münchberg wird ein Strafverfahren wegen dem Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet, da er in der Zeit von Ende Juni bis Anfang September nachweislich mit seinem Fahrzeug Fahrten durchgeführt hat.

Streit führt zu zwei Anzeigen

Münchberg – Am Sonntagnachmittag, gegen 14:00 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße zu einem Streit zwischen einem sichtlich alkoholisierten Pärchen. Hierbei wurde der 31-jährige Mann von seiner 37-jährigen Lebensgefährtin im Gesicht verletzt. Da der Geschädigte zudem Alkohol mit sich führte, wurde gegen ihn noch ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach der Stadtverordnung der Stadt Münchberg eingeleitet.
Übersicht
Suchbegriff
25.09.2020 · PI/VPI Hof
25.09.2020 · PI Marktredwitz
24.09.2020 · PI/VPI Hof
24.09.2020 · PI/VPI Hof
24.09.2020 · PI Naila
24.09.2020 · PI Marktredwitz
24.09.2020 · GPI Selb
23.09.2020 · PI Wunsiedel
23.09.2020 · PI/VPI Hof
23.09.2020 · PI Naila
23.09.2020 · GPI Selb
23.09.2020 · PI Marktredwitz
23.09.2020 · PI Münchberg
23.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · PI Wunsiedel
22.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · PI Wunsiedel
22.09.2020 · PI Naila
22.09.2020 · PSt Rehau
22.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · GPI Selb
22.09.2020 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
28.09.2020 · 14:00 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
28.09.2020 · 14:00 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!