Home
Polizeiberichte

30.06.2020 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

Unbrauchbare Spiele verkauft

Weißdorf - Am Montag zeigte ein 43-jähriger aus Weißdorf einen Betrug an. Er kaufte von einem Verkäufer aus Zwickau drei Computerspiele für 30,- Euro. Der Verkäufer lieferte die Spiele. Als der Käufer diese jedoch auf seinem Rechner installieren wollte, stellte er fest, dass die Spiele alle samt auf den Namen des Verkäufers registriert waren und er sie somit nicht nutzen konnte. Der Vorgang wird an die zuständige Staatsanwaltschaft nach Zwickau gesandt.

Nach Kündigung Firmenfahrzeug nicht zurückgegeben

Münchberg – Am Montagmorgen teilte ein Firmenmitarbeiter einer Logistikfirma aus Neuenmarkt mit, dass sie einem 25-jährigen Paketausfahrer aus Münchberg gekündigt hätten. Der Auslieferer hätte jedoch noch den firmeneigenen Mercedes Sprinter in Gebrauch und ist nicht mehr erreichbar. Aus diesem Grund wurde zunächst von einer Unterschlagung ausgegangen. Gegen 20:00 Uhr wurde dann das Fahrzeug vor der Wohnanschrift des Paketauslieferers festgestellt. Die Beamten stellte daraufhin den Fahrzeugschlüssel des Mercedes sicher und übergaben diesen später an den Anzeigenerstatter.

Unter Drogeneinfluss gefahren

Münchberg – Am Sonntagabend, gegen 21:30 Uhr wurde ein polnischer Kleintransporter am Autohof Münchberg kontrolliert. Die eingesetzten Streifenbeamten der Polizeiinspektion Münchberg stellten beim Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen fest und führten deswegen einen Drogenschnelltest beim Fahrer durch. Da dieser positiv verlief, wurde beim Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt. Der Fahrzeugschlüssel wurde anschließend zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt. Der 40-jährige Fahrer musste daraufhin seine Fahrt für mindestens 24 Stunden unterbrechen. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass er in der Bundesrepublik eine Entziehung der Fahrerlaubnis hatte.
Übersicht
Suchbegriff
04.08.2020 · PI Naila
03.08.2020 · PI Naila
03.08.2020 · PSt Rehau
03.08.2020 · PI/VPI Hof
03.08.2020 · GPI Selb
03.08.2020 · PI Marktredwitz
03.08.2020 · PI/VPI Hof
31.07.2020 · PI Marktredwitz
31.07.2020 · PI Wunsiedel
31.07.2020 · PI/VPI Hof
31.07.2020 · GPI Selb
31.07.2020 · PI Münchberg
30.07.2020 · PI Wunsiedel
30.07.2020 · PI/VPI Hof
30.07.2020 · PI Marktredwitz
30.07.2020 · PI/VPI Hof
29.07.2020 · PI Wunsiedel
29.07.2020 · PI Marktredwitz
29.07.2020 · PI/VPI Hof
29.07.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
05.08.2020 · 09:39 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
05.08.2020 · 09:39 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!