Home
Polizeiberichte

25.02.2020 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

Unfall wegen gesundheitlicher Probleme

Münchberg – Am Montagmorgen fuhr ein 67-jähriger Mann aus Münchberg mit seinem Pkw auf der Gartenstraße in Richtung Bayreuther Straße. Wegen plötzlich auftretender gesundheitlicher Probleme verlor der 67-jährige die Kontrolle über seinen Nissan und prallte gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Seat. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Seat auf einen davor geparkten Pkw geschoben der dann gegen eine Hauswand stieß und diese ebenfalls beschädigte. Bei dem Unfall wurde der Münchberger leicht verletzt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf etwa 38000 Euro belaufen.

Ohne Führerschein erwischt

Münchberg – Am Montagabend wurde ein 24-jähriger Münchberger mit seinem Pkw einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnte der junge Mann keinen Führerschein vorweisen und gab an, dass er diesen nur vergessen hätte. Dem kontrollierenden Beamten kam die Aussage aber nicht besonders glaubwürdig vor. Genauere Ermittlungen ergaben dann, dass der 24-jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Unfall beim Rückwärtsfahren

Münchberg – Am Dienstagfrüh stand ein polnischer Staatsangehöriger mit seinem Fahrzeuggespann an der Ampel zum Autohof. Der Pole bemerkte, dass er sich offenbar falsch eingeordnet hat und setzte seinen Lkw mit Anhänger zurück. Hierbei übersah er einen hinter ihm wartende Mercedesfahrerin aus Münchberg. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Mercedes beschädigt wurde. Am Anhänger des Polen konnte kein Schaden festgestellt werden. Nachdem der Unfallverursacher eine Sicherheitsleistung hinterlegt hatte, konnte er seine Fahrt fortsetzen.
Übersicht
Suchbegriff
01.04.2020 · PI Marktredwitz
01.04.2020 · PI/VPI Hof
31.03.2020 · PI/VPI Hof
31.03.2020 · PI Marktredwitz
31.03.2020 · PI/VPI Hof
31.03.2020 · PI Münchberg
31.03.2020 · PSt Rehau
30.03.2020 · PI Naila
30.03.2020 · PI Münchberg
30.03.2020 · PI/VPI Hof
27.03.2020 · PI Münchberg
27.03.2020 · PI/VPI Hof
27.03.2020 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
03.04.2020 · 04:05 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
03.04.2020 · 04:05 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!