Home
Polizeiberichte

11.02.2020 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

Gelieferte, historische Fahrradkette nicht wieder zurückgeschickt.

Helmbrechts - Im Dezember 2019 über eine Internetauktionsplattform eine Fahrradkette aus dem Jahr 1900 an einen Mann aus Helmbrechts geliefert. Da diese Kette nicht passte, schickte der Mann sie an den Verkäufer aus Rüsselsheim zurück. Bei dem anschließenden, von der Auktionsplattform durchgeführten Streitverfahren wurde entschieden, dass der Verkäufer die Kette eigentlich nicht zurücknehmen muss. Er dürfe zwar den Kaufpreis behalten, er müsse aber die Kette jedoch wieder zurück an den Käufer nach Helmbrechts senden. Dies tat der Verkäufer bislang nicht. Deshalb wird er nun wegen Diebstahl angezeigt. Der Wert der Kette wird mit 195,00 € angegeben.

Münchberger lässt Polizei tätig dreifach werden

Münchberg - Am Montagnachmittag bekam es ein 38 jähriger Mann aus Münchberg gleich dreifach mit der Polizei zu tun. Gegen den Mann lag eine Betrugsanzeige eines Geschädigten aus dem Dezember 2019 vor. Hierzu musste er bei der Polizei als Beschuldigter vernommen werden. Zudem lag ein Haftbefehl der zentralen Bußgeldstelle gegen ihn vor. Diesen konnte er durch Zahlung einer Sicherheitsleitung in Höhe des Bußgeldes abwenden. Des Weiteren wurde festgestellt, dass für zwei seiner auf ihn zugelassenen jeweils ein Zwangsentstempelungsersuchen des Landratsamtes Hof vorlagen. Nachdem er den Standort der Fahrzeuge in Hof nannte, wurde die örtlich zuständige Polizeiinspektion damit beauftragt die Fahrzeuge zu entstempeln. Außerdem konnte er beim vorstellig werden auf der Dienststelle seine wöchentliche Meldeauflage des Amtsgerichts Hof vollziehen.

Pkw massiv beschädigt

Helmbrechts – In der Zeit von Sonntag 16:00 Uhr bis Montag 14:15 Uhr wurde ein in der Schulstraße geparkter Seat Leon durch eine bislang unbekannte Person massiv beschädigt. Der Täter stach in insgesamt 3 Reifen und zerstörte die Windschutzscheibe. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 800,00 € geschätzt. Wer hat hierzu Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in Münchberg!
Übersicht
Suchbegriff
07.04.2020 · PI Marktredwitz
07.04.2020 · PI Naila
07.04.2020 · PI/VPI Hof
07.04.2020 · GPI Selb
07.04.2020 · PI Münchberg
07.04.2020 · PI/VPI Hof
06.04.2020 · PI Marktredwitz
06.04.2020 · PI/VPI Hof
06.04.2020 · GPI Selb
06.04.2020 · PI/VPI Hof
06.04.2020 · PI Wunsiedel
06.04.2020 · PI/VPI Hof
06.04.2020 · PSt Rehau
06.04.2020 · PI Münchberg
03.04.2020 · PI Marktredwitz
03.04.2020 · PI/VPI Hof
03.04.2020 · GPI Selb
03.04.2020 · PI Naila
03.04.2020 · PI/VPI Hof
02.04.2020 · PI/VPI Hof
02.04.2020 · PI Naila
02.04.2020 · PI Marktredwitz
02.04.2020 · PI Wunsiedel
02.04.2020 · PI Münchberg
02.04.2020 · GPI Selb
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
09.04.2020 · 05:12 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
09.04.2020 · 05:12 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!