Home
Polizeiberichte

22.01.2020 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

VU mit Verletzten

Münchberg – Am Dienstagnachmittag, gegen 13:40 Uhr befuhr ein 61-jähriger VW-Fahrer die Staatsstraße von Helmbrechts her kommend in Richtung Münchberg. Ihm entgegen kam ein 59-jähriger Citroen-Fahrer. Der VW-Fahrer wollte dann an der Autobahnanschlussstelle nach links abbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden Pkw. Durch den Zusammenstoß wurden zwei Personen leicht verletzt und mussten im Klinikum Münchberg behandelt werden. Der Sachschaden an den beiden Pkw beträgt ca. 30.000,- Euro.

Unfallflucht

Helmbrechts – Die Polizei Münchberg sucht nach einem silbernen BMW, der am Sonntagmorgen, gegen 01:30 Uhr, in Almbranz gegen eine Gartenmauer fuhr und sich anschließend von der Unfallstelle entfernte, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der Schaden wird auf ca. 1.500,- Euro geschätzt. Wer hat hierzu Beobachtungen gemacht?

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Übersicht
Suchbegriff
26.02.2020 · PI/VPI Hof
25.02.2020 · PI Naila
25.02.2020 · GPI Selb
25.02.2020 · PI Münchberg
25.02.2020 · PI Marktredwitz
25.02.2020 · PI/VPI Hof
24.02.2020 · PI Marktredwitz
24.02.2020 · PSt Rehau
24.02.2020 · PI Münchberg
24.02.2020 · GPI Selb
24.02.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
27.02.2020 · 21:52 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.02.2020 · 21:52 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!