Home
Polizeiberichte

08.01.2020 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

Zu schnell unterwegs

Münchberg – Am Dienstagvormittag befuhr ein 24-jähriger BMW-Fahrer die B 289 in Richtung Marktleugast. Kurz nach Sauerhof kam er in einer Linkskurve aufgrund den Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahr- bahn ab und rutschte in den Straßengraben. An seinen Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 5000,-- Euro. Demnächst erhält der junge Mann einen Bußgeldbescheid.

Illegal in Deutschland

Münchberg – Ein 26-jähriger Vietnamese wurde am Montagabend von Beamten der Bundespolizei am Autohof Münchberg einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass er sich schon seit längerem illegal in Deutschland aufhält. Zuständigkeitshalber wurde die weitere Sachbearbeitung von der Polizeiinspektion Münchberg vorgenommen. Der Vietnamese wird nach dem Aufenthaltsgesetz angezeigt. Er erhielt eine schriftliche Aufforderung sich bei der Ausländerbehörde in München zu melden.



Unter Drogeneinfluss gefahren

Münchberg - Eine 19-jährige Audi-Fahrerin aus dem Landkreis Hof wurde am Dienstag, 21.30 Uhr in der Burgstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten bei der Fahrzeuglenkerin drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Sie räumte den Konsum von einem Joint ein. Ein Drogenvortest verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und die obligatorische Blutentnahme in der Klinik Münchberg vorgenommen.

Die junge Frau erhält eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz und wird demnächst 1 Monat zu Fuß unterwegs sein.
Übersicht
Suchbegriff
08.07.2020 · PI Marktredwitz
08.07.2020 · PI Münchberg
08.07.2020 · PI/VPI Hof
07.07.2020 · PI Marktredwitz
07.07.2020 · PI/VPI Hof
07.07.2020 · PI Münchberg
07.07.2020 · PI Naila
07.07.2020 · PI/VPI Hof
06.07.2020 · PI Wunsiedel
06.07.2020 · PI Marktredwitz
06.07.2020 · PI Naila
06.07.2020 · PI/VPI Hof
06.07.2020 · GPI Selb
06.07.2020 · PI/VPI Hof
03.07.2020 · PI Marktredwitz
03.07.2020 · PI/VPI Hof
03.07.2020 · GPI Selb
03.07.2020 · PI Münchberg
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
09.07.2020 · 19:46 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
09.07.2020 · 19:46 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!