Home
Polizeiberichte

05.09.2019 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

Müll im Garten verbrannt Weißdorf – Eine 68-jährige verbrannt am Mittwochnachmittag im Garten ihres Wohnanwesens mehrere Teile eines alten Gartenschrankes und diversen Abfall. Nach Eintreffen der Streife und Aufnahme der Anzeige wurde das Feuer von der Dame abgelöscht.

Schmierereien in Gösmes Helmbrechts – Bislang unbekannter Täter besprühte mit schwarzer und blauer Farbe einen Hochsitz, sowie ein Hinweisschild auf den Verlauf einer Gasleitung. Der Tatzeitraum konnte von 03.09.19, 19:00 Uhr bis 04.09.19, 11:00 Uhr eingegrenzt werden. Durch die Schmierereien entstand ein Sachschaden von ca. 600,-€. Sachdienliche Hinweise die zur Aufkläung der Straftat führen können erbittet die Polizei Münchberg.
Übersicht
Suchbegriff
15.01.2020 · PI Marktredwitz
15.01.2020 · PI Wunsiedel
15.01.2020 · PI Naila
15.01.2020 · GPI Selb
15.01.2020 · PI Münchberg
15.01.2020 · PI/VPI Hof
14.01.2020 · PI Naila
14.01.2020 · PI Marktredwitz
14.01.2020 · PI Münchberg
14.01.2020 · GPI Selb
14.01.2020 · PI/VPI Hof
13.01.2020 · PI Naila
13.01.2020 · PI/VPI Hof
13.01.2020 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.