Home
Polizeiberichte

12.03.2019 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

Unter Drogeneinfluss gefahren

Münchberg – Ein 31-jähriger Pkw-Fahrer aus Polen wurde Montagnacht am Autohof Münchberg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten bei ihm drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Die Weiterfahrt wurde für 24 Stunden unterbunden und die obligatorische Blutentnahme in der Klinik Münchberg vorgenommen. Der Pole erhält eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz. Nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten wurde er aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen.



Gegen Straßenlaterne gestoßen und abgehauen

Münchberg – Am Sonntagnachmittag stieß ein polnischer Kleintransporter-Fahrer in der Kirchenlamitzer Straße beim Rangieren rückwärts gegen eine Straßenlaterne. An der nun schief stehenden Laterne entstand ein Sachschaden in Höhe von 2500,- Euro. Dies hinderte den Unfallverursacher nicht, sich unerlaubt von der Unfallstelle zu entfernen. Der Unfall konnte von einem Zeugen beobachtet werden, welcher ein Lichtbild vom Kleintransporter fertigte. Weitere Ermittlungen müssen noch getätigt werden.
Übersicht
Suchbegriff
21.05.2019 · PI/VPI Hof
21.05.2019 · PI Münchberg
20.05.2019 · PSt Rehau
20.05.2019 · PI/VPI Hof
20.05.2019 · PI/VPI Hof
20.05.2019 · PI Münchberg
Webcam
25.05.2019 · 23:27 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
25.05.2019 · 23:27 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!