Home
Polizeiberichte

12.02.2019 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

Elektronikartikel bezahlt und nicht geliefert

Helmbrechts – Am Montagvormittag erstattete eine 47-jährige Frau aus Helmbrechts Anzeige, weil sie über eine Internetplattform insgesamt zwei Elektronikartikel gekauft und bezahlt hatte. Bis dato wurden diese Waren von dem Verkäufer allerdings nicht geliefert. Der entstandene Betrugsschaden beläuft sich auf ca. 60 Euro.

Kind gesteht Ladendiebstahl

Helmbrechts – Am Montagnachmittag erschien ein 13-jähriger Junge im Beisein seiner Eltern bei der Polizeiinspektion Münchberg und gestand hier, dass er letzte Woche am Donnerstag in einem Verbrauchermarkt eine Flasche Wodka im Wert von 5 Euro gestohlen habe. Der Entwendungsschaden wurde bereits von den Eltern reguliert. Nun erfolgt noch eine schriftliche Mitteilung an die Staatsanwaltschaft Hof und an das Jugendamt Hof.

Nachbarschaftsstreit eskaliert

Münchberg – Am Montagabend gegen 17.30 Uhr kam es nach einer vorherigen Ruhestörung zu einem Nachbarschaftsstreit in der Stammbacher Straße in deren Verlauf ein 35-Jähriger seinen 22 Jahre alten Wohnungsnachbarn mit zwei Faustschlägen ins Gesicht schlug. Der Geschädigte trug hierbei eine blutende Wunde an der Nase und am Mund davon. Gegen den Schläger wird nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung ermittelt.
Übersicht
Suchbegriff
17.04.2019 · PI Münchberg
16.04.2019 · PI Marktredwitz
16.04.2019 · PI Wunsiedel
16.04.2019 · PI Naila
16.04.2019 · GPI Selb
16.04.2019 · PSt Rehau
16.04.2019 · PI Münchberg
15.04.2019 · PI Marktredwitz
15.04.2019 · PI/VPI Hof
15.04.2019 · PSt Rehau
15.04.2019 · PI Münchberg
Webcam
21.04.2019 · 12:36 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
21.04.2019 · 12:36 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!