Home
Polizeiberichte

08.01.2019 · PI Münchberg

Meldungen der PI Münchberg

Holzliege beschädigt

Münchberg – In der Zeit vom 31.12.18, 18.00 Uhr, auf 01.01.19, 18.00 Uhr, wurde in der Bahnhofstraße, nahe der Pocksbrücke, die öffentliche Holzbank durch zwei Brandflecken beschädigt. Ob die Beschädigungen durch umherfliegende Silvesterböller bzw. mutwillig verursacht wurden, steht nicht fest. Der Schaden beträgt ca. 100,-- Euro.

Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Münchberg entgegen.



Gegen Mauer gerutscht

Helmbrechts – Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin verlor am Dienstag, 00.45 Uhr, in Ort, Pressecker Straße, bei winterlichen Straßenverhältnissen die Kontrolle über ihren Pkw und rutschte gegen eine Gartenmauer. Hierbei zog sich die Fahrerin leichte Verletzungen zu, welche in der Klinik Münchberg behandelt wurden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000,-- Euro.



Illegaler Aufenthalt

Münchberg – Ein 27-jährige nigerianischer Staatsangehöriger wurde am Dienstag, 02.00 Uhr, von Beamten der Bundespolizei am Autohof Münchberg einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass er keinen Aufenthaltstitel hat. Lt. einer mitgeführten Grenzübertrittsbescheinigung hätte der junge Mann bereits bis zum 04.01.19 ausreisen müssen. Zuständigkeitshalber wurde die weitere Sachbearbeitung von der Polizeiinspektion Münchberg übernommen.

Er erhält eine Anzeige wegen illegalem Aufenthalt ohne Aufenthaltstitel und eine erneute Aufforderung zum Verlassen des Bundesgebietes.
Übersicht
Suchbegriff
12.06.2019 · PSt Rehau
12.06.2019 · PI Münchberg
12.06.2019 · PI/VPI Hof
Webcam
19.06.2019 · 05:53 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.06.2019 · 05:53 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!