Home
Polizeiberichte

21.10.2021 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

E-Bike gestohlen

HOF. Ein E-Bike im Wert eines vierstelligen Eurobetrages entwendeten Unbekannte aus einem Fahrradständer vor einem Anwesen n der Sophienstraße. Die 60-jährige Besitzerin stellte am Samstag, gegen 18.30 Uhr, ihr elektrisches Damenrad dort ab und versperrte es mit einem integrierten Schloss. Nach dem Besuch einer Veranstaltung vergaß sie das Rad und ging zu Fuß nach Hause. Erst am Mittwoch fiel ihr ein, dass sie das Fahrrad dort stehen gelassen hatte. Als sie am Abstellort nachsah, war es verschwunden. Sämtliche Absuchen und Nachfragen verliefen ohne Ergebnis. Somit muss von einem Diebstahl ausgegangen werden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.

Lastwagen bleibt an Brücke hängen

HOF. Weil der Haken seines Containersystems nicht eingefahren war, blieb ein 58-Jähriger mit seinem Lastwagen an der Bahnunterführung in der Kulmbacher Straße hängen. Unkontrolliert rollte das Fahrzeug noch gegen die Bebauung eines Imbisses und ein geparktes Auto. Gegen 10.15 Uhr fuhr der Mann mit seinem Containerfahrzeug auf der Kulmbacher Straße von der Schützenstraße kommend stadtauswärts. Da der Haken, der für den Einzug des Containers bestimmt ist, nach oben weg stand, blieb der Lastwagen an der Eisenbahnbrücke hängen. Durch den Hebeleffekt wurde das Führerhaus des Lastwagens nach oben gegen die Brücke gedrückt und dadurch stark eingedrückt. Wegen der massiven Einwirkung auf den Kopf des Fahrers war dieser offensichtlich in desorientiertem oder sogar bewusstlosem Zustand. Der Lastwagen rollte zunächst noch etwa 30 Meter weiter und kam vor einer Mauer des nahegelegenen Hotels zum Stehen. Dann rollte er aufgrund des Gefälles zurück in Richtung eines Imbisses, prallte gegen einen Eingangsbogen und zerstörte diesen. Aus unerfindlichen Gründen fuhr der Lastwagen nochmal los und stieß nach wiederrum 25 Metern gegen einen geparkten Opel. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Glücklicherweise stieß der Lastwagen gegen keinen der zahlreichen Gäste des Imbisses und auch nicht gegen andere Fußgänger. Insgesamt wird der Schaden auf etwa 100.000 Euro beziffert. Nach Prüfung der Brücke durch einen Sachverständigen entstand an dieser kein bedeutender Sachschaden. Der Bahnverkehr war zu keiner Zeit beeinträchtigt.
Übersicht
Suchbegriff
25.11.2021 · PI Wunsiedel
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · GPI Selb
25.11.2021 · PI Naila
25.11.2021 · PSt Rehau
24.11.2021 · PI Wunsiedel
24.11.2021 · PI/VPI Hof
24.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
24.11.2021 · PI Naila
24.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
24.11.2021 · GPI Selb
24.11.2021 · PI Marktredwitz
24.11.2021 · PI Münchberg
24.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
23.11.2021 · PI Münchberg
23.11.2021 · PI Marktredwitz
22.11.2021 · PI/VPI Hof
22.11.2021 · PI/VPI Hof
22.11.2021 · PSt Rehau
22.11.2021 · PI Marktredwitz
22.11.2021 · PI Münchberg

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.
Webcam
27.11.2021 · 13:36 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.11.2021 · 13:36 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!