Home
Polizeiberichte

14.05.2021 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Alkoholisiert mit dem Kleinkraftrad unterwegs

HOF. Kurz nach Mitternacht fuhr ein 16-jähriger Hofer Schüler zusammen mit seinem 17-jährigen Freund auf einem Kleinkraftrad durch das Stadtgebiet. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnte bei dem 16-jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten. Beim 16-jährigen wurden 0,7 Promille Atemalkohol festgestellt. Die beiden jungen Männer mussten daraufhin ihre Spritztour beenden. Dem Fahrzeugführer erwartet eine Anzeige.

Betrunken, ohne Führerschein und Zulassung unterwegs

HOF. Eine nächtliche Spritztour bescherte einen 35-jährigen in Hof lebenden Mann mehrere Anzeigen. Kurz nach Mitternacht führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Hof Verkehrskontrollen durch. Dabei wurde ein 35-jähriger in Hof lebender Mann mit seinem Pkw angehalten. Im Rahmen des Gesprächs konnte bei diesem deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, weshalb ein freiwilliger Alkotest durchgeführt wurde. Dieser bestätige den Anfangsverdacht der Beamten, denn der Mann hatte über 2 Promille Atemalkohol. Bei der Aufforderung seinen Führerschein vorzuzeigen äußerte dieser keinen zu besitzen. Dies entsprach auch der Wahrheit, denn sein Führerschein wurde bereits aufgrund einer zurückliegenden Verkehrsstraftat sichergestellt. Da er bereits seit zwei Jahren in Deutschland wohnhaft ist und sein Pkw noch immer in Polen zugelassen war, erwartet ihn auch diesbezüglich eine Anzeige. Schlussendlich hatte er auch keinerlei triftigen Gründe zum Verlassen seiner Wohnung im Zeitraum der Ausgangssperre. Im Anschluss einer Blutentnahme im Klinikum Hof musste der Mann seinen Heimweg zu Fuß antreten. Ihm erwarten nun mehrere Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis, ein Vergehen gem. Kraftfahrzeugsteuergesetz und eine Anzeige aufgrund des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz.

Ohne Maske im Bus

HOF. Eine renitente 68-jährige Hoferin fuhr am Mittwochnachmittag in einem Hofer Stadtbus ohne erforderliche FFP2 Maske. Da sie auch auf mehrmalige Ansprache des Busfahrers sich weigerte eine solche Maske aufzusetzen wurden Beamte der Polizeiinspektion Hof zur Hilfe gerufen. Obwohl die Beamten die Dame mehrmals auf das aktuell gültige Recht hinwiesen haben, weigerte diese sich erneut eine Maske aufzusetzen bzw. den Bus zu verlassen. Nachdem ein gut zureden nicht half wurde die Dame durch die Polizeibeamten aus dem Bus begleitet. Dabei gab sie lautstark ihren Unmut kund, kam letztendlich aber den erteilten Platzverweis nach. Zudem wurde seitens des Busfahrers ein eintägiges Hausverbot für die Stadtbusse in Hof ausgesprochen.
Übersicht
Suchbegriff
14.06.2021 · PI/VPI Hof
14.06.2021 · Bundespolizei Selb
14.06.2021 · PI Marktredwitz
14.06.2021 · PI/VPI Hof
14.06.2021 · PI Münchberg
14.06.2021 · GPI Selb
11.06.2021 · PI Marktredwitz
11.06.2021 · PI/VPI Hof
11.06.2021 · PI/VPI Hof
11.06.2021 · GPI Selb
11.06.2021 · PI Münchberg
11.06.2021 · PI Naila
10.06.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
10.06.2021 · PI/VPI Hof
10.06.2021 · PI Wunsiedel
10.06.2021 · PI/VPI Hof
10.06.2021 · PSt Rehau
10.06.2021 · PI Marktredwitz
10.06.2021 · PI Naila
10.06.2021 · GPI Selb
10.06.2021 · PI Münchberg
09.06.2021 · PI/VPI Hof
09.06.2021 · PI Marktredwitz
09.06.2021 · VPI Bayreuth
09.06.2021 · PI Wunsiedel
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
16.06.2021 · 10:59 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
16.06.2021 · 10:59 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!