Home
Polizeiberichte

20.10.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Zu hoher Lastwagen beschädigt Brücke und flüchtet

HOF. Die Höhenbeschränkung der Brücke im Quetschenweg beschädigte am Samstag ein zu hoher Lastwagen und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Gegen 10.15 Uhr befuhr der Unbekannte mit einem Lastwagen von der Ernst-Reuter-Straße kommend, den Quetschenweg. An der Bahnunterführung, die bis maximal 2,70 Meter Höhe freigegeben ist, beschädigte er mit seinem Fahrzeug das Schild für die Höhenbegrenzung. Danach stieg der Fahrer aus und begutachtete die Beschädigung. Ohne sich weiter darum zu kümmern, fuhr er weiter. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 mit der Polizeiinspektion Hof in Verbindung zu setzen.

Falschfahrerin auf der Bundesstraße

B15 / HOF. Aufmerksame Autofahrer versperrten einer 82-jährigen Falschfahrerin am Montagmittag den Weg und verhinderten dadurch Schlimmeres. Die Polizeiinspektion Hof sucht nach Verkehrsteilnehmern, die eventuell gefährdet wurden.

Gegen 11.25 Uhr fuhr die Seniorin mit ihrem Mercedes an der Auffahrt Moschendorf in Richtung Rehau auf die zweispurige Bundesstraße 15 auf. Dabei schlug sie gleich nach links ein und fuhr entgegen der Fahrtrichtung nach Hof. Entgegenkommende Autofahrer reagierten goldrichtig und versperrten ihr mit ihren Fahrzeugen den Weg. Eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife begleitete sie von der Bundesstraße. Bislang liegen keine Erkenntnisse vor, nach denen jemand zu Schaden kam oder gefährdet wurde.

Wer diesbezüglich etwas gesehen hat oder selbst beeinträchtigt worden ist, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 mit der Polizeiinspektion Hof in Verbindung zu setzen.

Geldbeutel aus Handtasche gestohlen

HOF. Einen Geldbeutel mit Bargeld hat ein Unbekannter am Montagabend aus der Handtasche einer Kundin im Einkaufsmarkt gestohlen.

Kurz vor 18 Uhr befand sich eine 56-Jährige in einem Markt in der Schleizer Straße. Dazu hängte sie ihre Handtasche an den Einkaufswagen. Nachdem sie diesen kurz aus den Augen gelassen hatte, bemerkte sie das Fehlen ihres Geldbeutels. Ein Dieb nutzte die kurze Zeit und nahm die Börse mit Bargeld in zweistelliger Höhe aus der Tasche.

Diebstahl auf der Baustelle

HOF. Werkzeug im Wert von über 2.000 Euro entwendeten Unbekannte am Wochenende aus einem Bauwagen von der Baustelle in der Kulmbacher Straße. In der Zeit von Samstag bis Montag stiegen die Täter über ein Schiebefenster in den Bauwagen ein und entwendeten daraus mehrere Werkzeuge.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.
Übersicht
Suchbegriff
27.11.2020 · PI/VPI Hof
27.11.2020 · PI Marktredwitz
27.11.2020 · PI/VPI Hof
26.11.2020 · PI Wunsiedel
26.11.2020 · PSt Rehau
26.11.2020 · PI/VPI Hof
26.11.2020 · PI Münchberg
26.11.2020 · PI Naila
26.11.2020 · PI Marktredwitz
26.11.2020 · GPI Selb
25.11.2020 · PI/VPI Hof
25.11.2020 · PI/VPI Hof
25.11.2020 · PI Naila
25.11.2020 · PI Marktredwitz
25.11.2020 · GPI Selb
25.11.2020 · PI Münchberg
25.11.2020 · PSt Rehau
24.11.2020 · PI/VPI Hof
24.11.2020 · PI/VPI Hof
24.11.2020 · PI Marktredwitz
24.11.2020 · GPI Selb
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
30.11.2020 · 21:32 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
30.11.2020 · 21:32 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!