Home
Polizeiberichte

14.08.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Mehrere Fahrräder gestohlen

Hof. In den vergangenen Tagen entwendeten unbekannte Täter am Theresienstein und am Freibad in Hof mehrere Fahrräder.

Wie bei der Polizei gestern bekannt wurde, haben unbekannte Täter bereits am Dienstagnachmittag das Fahrrad eines 14-Jährigen aus einem Fahrradständer vor dem Freibad in Hof gestohlen. Das Fahrrad der Marke Ghost war nicht abgesperrt, weshalb der Dieb leichtes Spiel hatte.

Ein weiterer Diebstahl hochwertiger Fahrräder ereignete sich gestern Nachmittag an einem Spielplatz am Theresienstein. Ein 29-jähriger Familienvater stellte sein Mountainbike der Marke Canyon mit Fahrradanhänger und ein Kinderfahrrad an einer Sitzbank in der Nähe des Spielplatzes ab. Während sich der Familienvater mit seinen Kindern auf dem Spielplatz aufhielt, wurden die Fahrräder und der Fahrradanhänger gestohlen. Der Wert der hier entwendeten Fahrräder beläuft sich auf etwa 5.500 Euro.

Die Polizei ermittelt in beiden Fällen wegen Diebstahl gegen Unbekannt. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hof zu melden (Tel: 09281/704-0).

Ladendiebe ergaunern Zigaretten im Wert von 1.000 Euro

Hof. Am Donnerstagnachmittag hatten es zwei Ladendiebe in einem Verbrauchermarkt auf Zigaretten abgesehen.

Gegen 16:30 Uhr betraten ein etwa 30-jähriger Mann und eine etwa 35-jährige Frau einen Verbrauchermarkt in der Christoph-Klauß-Straße auf Diebestour. Offensichtlich hatten es die beiden Tatverdächtigen auf Zigaretten abgesehen. Um das Verkaufspersonal abzulenken, ließen sie in dem Geschäft Waren auf den Boden fallen. Anschließend entnahmen sie aus einem Verkaufsständer an einer unbesetzten Kasse zahlreiche Schachteln Zigaretten. Der Wert des Diebesgutes wird auf 1.000 Euro geschätzt. Den beiden Tatverdächtigen gelang anschließend die Flucht. Die Polizei ermittelt gegen Unbekannt.

Sachbeschädigung an Schaukasten

Konradsreuth. Jugendliche beschädigten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Schaukasten der Gemeinde Konradsreuth. Die Gemeinde erstattete Anzeige.

In der Friedhofstraße wurde am Donnerstag in den frühen Morgenstunden ein Schaukasten beschädigt. Unbekannte schlugen die Glasscheibe des Schaukastens ein. Eine Zeugin wurde auf die Tat aufmerksam, als sie das Klirren des zu Bruch gegangenen Glases hörte. In unmittelbarer Nähe des Schaukastens sah sie vier Jugendliche, die wahrscheinlich mit der Tat in Zusammenhang stehen. Pech für einen der Täter: er schnitt sich an dem gebrochenen Glas und hinterließ mit seinem Blut wichtige Spuren für die weiteren Ermittlungen.
Übersicht
Suchbegriff
17.09.2020 · PI Marktredwitz
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · PI Naila
17.09.2020 · PSt Rehau
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · GPI Selb
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI Naila
16.09.2020 · PI Wunsiedel
16.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI Wunsiedel
15.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI/VPI Hof
15.09.2020 · PI Naila
15.09.2020 · PI Münchberg
15.09.2020 · GPI Selb
15.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Naila
14.09.2020 · PSt Rehau
14.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Marktredwitz
14.09.2020 · GPI Selb
14.09.2020 · PI Münchberg
14.09.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
21.09.2020 · 05:47 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
21.09.2020 · 05:47 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!