Home
Polizeiberichte

07.08.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Gartenstuhl entwendet

Hof - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendete ein bislang unbekannter Täter aus einem umzäunten Vorgarten in der Walter-Flex-Straße einen Gartenstuhl im Wert von 40 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hof in Verbindung zu setzen.

Pkw zerkratzt

Hof - Am Donnerstag, um 11:15 Uhr, parkte ein Mann aus dem Landkreis Wunsiedel seinen schwarzen Ford Ranger vor dem Anwesen Kulmbacher Straße 47. Als der Besitzer um kurz nach 12:30 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er an der Beifahrertüre einen langen Kratzer fest, der augenscheinlich mit einem spitzen Gegenstand mutwillig verursacht worden ist. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 350 Euro. Wer Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion in Hof in Verbindung zu setzen.

Angriff auf Polizeibeamte

Hof - Am Donnerstagnachmittag kam die Mutter eines 13jährigen Jungen zur Polizeiinspektion Hof und zeigte einen 37jährigen Mann an, weil dieser ihren Sohn zweimal mit der Faust ins Gesicht geschlagen hat. Das Kind erlitt hierdurch leichte Verletzungen. Zudem drohte der Mann damit, das Haus, in dem die Mutter mit ihrem Sohn wohnt, anzuzünden. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter schließlich um 16:00 Uhr im Bereich der Alsenberger Straße angetroffen werden. Als der Täter durchsucht werden sollte, schlug dieser unvermittelt in Richtung der Polizeibeamten, die ihn letztendlich mit unmittelbaren Zwang zu Boden bringen und fesseln mussten. Der Täter verhielt sich dabei weiterhin aggressiv und schrie um sich. Da sich dieser offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, musste er einer medizinischen Betreuung im nächstgelegenen Bezirkskrankenhaus zugeführt werden. Er muss sich nun wegen mehrerer Straftatbestände verantworten.

Plattenvertrag versprochen

Hof - Ein junger Nachwuchsmusiker aus Hof fiel auf einen bislang unbekannten Betrüger herein, der ihm einen Plattenvertrag versprach. Der begeisterte Musiker überwies dem Betrüger, mit dem es nur telefonischen Kontakt gab, mehrere tausend Euro ins Ausland. Zum gewünschten Plattenvertrag kam es allerdings nicht.
Übersicht
Suchbegriff
17.09.2020 · PI Marktredwitz
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · PI Naila
17.09.2020 · PSt Rehau
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · GPI Selb
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI Naila
16.09.2020 · PI Wunsiedel
16.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI Wunsiedel
15.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI/VPI Hof
15.09.2020 · PI Naila
15.09.2020 · PI Münchberg
15.09.2020 · GPI Selb
15.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Naila
14.09.2020 · PSt Rehau
14.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Marktredwitz
14.09.2020 · GPI Selb
14.09.2020 · PI Münchberg
14.09.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
18.09.2020 · 16:28 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
18.09.2020 · 16:28 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!