Home
Polizeiberichte

26.05.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Betrunken in der Altstadt HOF. Da sich ein 53-Jähriger am Montagnachmittag in einem Café in der Altstadt ungebührlich aufführte, rief der Besitzer die Polizei zu Hilfe. Gegen 17.15 Uhr verständigte der Betreiber eines Eis-Cafés in der Innenstadt die Polizeiinspektion Hof, weil er Probleme mit einem 53-jährigen Gast hatte, der herumstänkerte. Deswegen verwies ihn der Besitzer des Cafés. Die eintreffenden Beamten des Operativen Ergänzungsdienstes erteilten dem Mann einen Platzverweis. Doch das hielt ihn nicht davon ab, sich in einem anderen Café ebenfalls aufzuführen. Außerdem schrie er Passanten in der Altstadt an. Die erneut verständigt Polizisten nahmen ihn diesmal in Gewahrsam. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille. Seinen Rausch konnte er dann in einer Zelle ausschlafen.

BMW angefahren und geflüchtet HOF. Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Montagnachmittag im Stadtgebiet. Um 16 Uhr parkte ein 46-jähriger Hofer seinen schwarzen BMW X5 im Sigmundsgraben hinter dem Anwesen der Hausnummer 28. Als er eine Stunde später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er einen frischen Unfallschaden am hinteren linken Kotflügel. Der Verursacher entfernte sich, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen, vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.

Flüchtigen Drogenbesitzer gestellt HOF. Sein Heil in der Flucht suchte am Montagnachmittag ein Schüler, den Zivilbeamte in der Innenstadt kontrollieren wollten. Um 16.20 Uhr wollte eine zivile Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Hof zwei Schüler kontrollieren. Einer davon entfernte sich sofort vom Kontrollort in der Bismarkstraße und warf auf seiner Flucht eine Kaugummidose weg. Als er erkannte, dass er den Gesetzeshütern nicht entkommen konnte, blieb er stehen und die Polizisten brachten ihn zu Boden. In der weggeworfenen Dose entdeckten die Beamten eine geringe Menge Marihuana und stellten es sicher. Die beiden Schüler mussten mit auf die Polizeidienststelle und sie erwarten nun Strafanzeigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Einkaufswagen rollt gegen Auto OBERKOTZAU. Ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro ist die Bilanz eines wegrollenden Einkaufswagens am Montagnachmittag. Die Verursacherin flüchtete. Um 15 Uhr befand sich eine 76-jährige Hoferin auf dem Parkplatz eines Gartencenters in der Ziegeleistraße. Aus Unachtsamkeit rollte ihr mitgeführter Einkaufswagen gegen einen geparkten VW Scirocco eines Vogtländers. Die Dame schaute sich das Fahrzeug kurz an und konnte wohl keinen Schaden feststellen. Also fuhr sie mit ihrem Fahrzeug nach Hause. Eine aufmerksame Zeugin merkte sich das Kennzeichen des Fahrzeuges, mitwelchem die Dame den Parkplatz verließ. An ihrer Wohnanschrift konnte die Hoferin schließlich angetroffen werden. Entgegen ihrer Wahrnehmung entstand an dem Fahrzeug des Vogtländers ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Die Frau erwartet nun eine Strafanzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Die Polizeiinspektion Hof appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, im Zweifelsfall immer Kontakt mit dem Fahrer des berührten Autos aufzunehmen.
Übersicht
Suchbegriff
24.09.2020 · PI Naila
24.09.2020 · PI Marktredwitz
24.09.2020 · GPI Selb
23.09.2020 · PI Wunsiedel
23.09.2020 · PI/VPI Hof
23.09.2020 · PI Naila
23.09.2020 · GPI Selb
23.09.2020 · PI Marktredwitz
23.09.2020 · PI Münchberg
23.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · PI Wunsiedel
22.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · PI Wunsiedel
22.09.2020 · PI Naila
22.09.2020 · PSt Rehau
22.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · GPI Selb
22.09.2020 · PI Marktredwitz
21.09.2020 · PI Münchberg
21.09.2020 · PI/VPI Hof
21.09.2020 · PI Marktredwitz
21.09.2020 · GPI Selb
21.09.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
26.09.2020 · 03:51 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
26.09.2020 · 03:51 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!