Home
Polizeiberichte

19.05.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Motorrad mit 195 auf der Landstraße B173/KÖDITZ, LKR. HOF. Mit satten 195 Stundenkilometern fuhr ein Motorradfahrer am Montagvormittag durch eine Lasermessung der Polizeiinspektion Hof. Er blieb nicht der Einzige, der seinen Führerschein abgeben muss. Innerhalb von zwei Stunden stellten Polizeibeamte bei einer Lasermessung auf der Bundesstraße bei Köditz insgesamt neun, teils erhebliche Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit fest. Trauriger Spitzenreiter bildete ein Motorradfahrer aus Lichtenfels. Er fuhr mit 195 Stundenkilometern an der Messstelle vorbei. Bei der anschließenden Kontrolle konfrontierten ihn die Beamten mit dem Verstoß und eröffneten ihm die ihn erwartende Strafe von 1.200 Euro Bußgeld und drei Monaten Fahrverbot. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit wird von vorsätzlicher Begehung ausgegangen und das Bußgeld von 600 Euro verdoppelt. Fünf weitere Verkehrsteilnehmer müssen ihren Führerschein ebenfalls für ein paar Wochen abgeben. Darunter ein Lastwagenfahrer, der mit 102 Stundenkilometer unterwegs war, obwohl für ihn auf Landstraßen eine Höchstgeschwindigkeit von 60 gilt.

Betrunken und hilflos HOF. Nachdem zwei Männer dem Alkohol zusprachen, verlor ein 29-Jähriger völlig die Orientierung und rief auf einem Fußballplatz um Hilfe. Am frühen Dienstagmorgen irrte ein 29-jähriger aus dem Landkreis Dachau im Peuntweg herum, nachdem er mit seinem gleichaltrigen Kumpel an einem Teich dem Alkohol zugesprochen hatte. Beide verloren sich in der Dunkelheit aus den Augen, als sie sich zur Wohnung des Kumpels in die Wilhelm-Kohlhoff-Straße begeben wollten. Schließlich verlor der Mann auf seinem Irrgang auf einem Fußballplatz seine Brille, einen Schuh und schließlich die Orientierung. Er rief laut um Hilfe und eingetroffene Streifenbesatzungen der Verkehrspolizei Hof brachten den Mann persönlich zur Wohnung seines Kumpels.

Bei Kontrolle Drogen dabei HOF. Drogen und deren Utensilien fand eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Hof bei einer Kontrolle drei junger Männer am Dienstagmorgen. Um 1.50 Uhr, kontrollierten die Beamten die Drei im Alter von 19 und 20 Jahren in der Straße „Am Schollenteich“. Dabei stieg den Polizisten ein Geruch von Marihuana in die Nase. Bei einer Durchsuchung der Männer kam einen Crusher, der zum Mahlen von Cannabis verwendet wird, ans Tageslicht. Bei einem Blick unter die Bank, auf der das Trio zuvor saß, entdeckten die Beamten einen Joint. Da sich keiner der Drei als Besitzer outete, leiteten die Polizisten gegen alle drei Personen ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz ein. Einige Meter vom Kontrollort sahen die Ordnungshüter zudem ein hochwertiges schwarzes Mountainbike liegen. Dieses gehörte ebenfalls keinem der Männer. Da das Zweirad nicht zugeordnet werden konnte, stellten es die Beamten sicher. Der Eigentümer, welcher ein schwarzes Mountainbike vermisst, soll sich bitte bei der Polizeiinspektion Hof unter der Tel.-Nr.: 09281-704/0 melden.

Schülerinnen rauchen Joint HOF. Vor den Augen der Polizei rauchten zwei Mädchen am Montagnachmittag einen Joint. Beide müssen sich nun strafrechtlich dafür verantworten. Eine zivile Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Hof bemerkte am Montag um 16.15 Uhr zwei Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren auf einem Treppenaufgang in der Landwehrstraße sitzen. Dabei rauchten Beide genüsslich einen Joint. Die Beamten stellten das Rauschgift sicher und brachten beide Mädchen nach Hause. Sie müssen sich nun wegen einem Verstoß nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Tablet gestohlen HOF. Ein bislang unbekannter Täter entwendete bereits letzte Woche Donnerstag auf Freitag ein Tablet aus einem Büro. Die Polizei sucht Zeugen. In der Zeit von Donnerstag, 17.45 Uhr, bis Freitag, 15 Uhr, entwendete ein Unbekannter ein Tablet samt Ladekabel aus einem Büro einer Firma in der Theaterstraße. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf 1.600 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.

Bei Unfall leicht verletzt HOF. Eine leichtverletze Person und Sachschaden in Höhe von 23.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls am Montagnachmittag. Um 14 Uhr fuhr ein 64-jähriger Ford-Fahrer von einem Parkplatz eines Einkaufmarktes nach links in die Kornbergstraße. Dabei übersah er einen 31-jährigen Audi-Fahrer, der zu gleichen Zeit die Kornbergstraße in Richtung Wunsiedler Straße befuhr. Beim Zusammenstoß verletzte sich der Audi-Fahrer leicht. Der Sachschaden beläuft sich auf 23.000 Euro.

Fußgängerampel angefahren und geflüchtet HOF. Sachschaden in Höhe von 50 Euro richtete ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Montag an einer Ampel im Stadtgebiet an. Danach flüchtete er unerkannt. Am Montag, in der Zeit zwischen 8 Uhr und 13.40 Uhr, beschädigte ein Unbekannter die Fußgängerampel am oberen Anger. Der Fahrzeugführer muss dabei vom oberen Anger in Richtung Pfarr gefahren sein. Nachdem er die Ampelanlage beschädigte, fuhr er weiter, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Hinweise zu dem Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Tel.-Nr.: 09281/704-0 entgegen.
Übersicht
Suchbegriff
17.09.2020 · PI Marktredwitz
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · PI Naila
17.09.2020 · PSt Rehau
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · GPI Selb
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI Naila
16.09.2020 · PI Wunsiedel
16.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI Wunsiedel
15.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI/VPI Hof
15.09.2020 · PI Naila
15.09.2020 · PI Münchberg
15.09.2020 · GPI Selb
15.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Naila
14.09.2020 · PSt Rehau
14.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Marktredwitz
14.09.2020 · GPI Selb
14.09.2020 · PI Münchberg
14.09.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
19.09.2020 · 16:55 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.09.2020 · 16:55 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!