Home
Polizeiberichte

08.10.2019 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Fahrzeug angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht HOF. Rund 1.000 Euro Sachschaden verursachte am Montagmorgen ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Enoch-Widmann-Straße. Offensichtlich stieß er mit seinem Fahrzeug gegen ein anderes. Polizeibeamte aus Hof ermitteln nun wegen einer Straftat. Nach bisherigen Erkenntnissen parkte ein 50-jähriger Hofer seinen schwarzen Audi A4 auf dem Parkplatz beim Ärztehaus im Michaeliskarree. In der Zeit zwischen 6.30 Uhr und 7.45 Uhr fuhr ein vermutlich rotes Fahrzeug gegen die linke vordere Seite des Audis und hinterließ erhebliche Lack- und Karosserieschäden. Anschließend setzte der Unfallverursacher seine Fahrt unbekümmert fort. Die Unfallfluchtfahnder der Polizei Hof suchen nun Zeugen, die zur fraglichen Zeit den Verkehrsunfall beobachtet haben. Hinweise werden unter der Tel-Nr.: 09281/704-0 erbeten.

Radfahrer prallt gegen Auto HOF. Glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zog sich am Montagmorgen ein 17-jähriger Radfahrer zu, der in der Parsevalstraße gegen ein Auto prallte und anschließend stürzte. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. Polizisten aus Hof leiteten ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr ein. Gegen 7.50 Uhr fuhr eine 52-jährige Frau aus Hof an die Kreuzung Zeppelinstraße/ Parsevalstraße heran und hielt vorschriftsmäßig an einem Stopp-Schild an. Aufgrund der durch parkende Autos eingeschränkten Sicht tastete sie sich langsam in den Kreuzungsbereich hinein und übersah den vorfahrtsberechtigten Radfahrer, der dem Dacia nicht mehr ausweichen konnte. Der junge Mann prallte gegen den Wagen, rutschte über die Motorhaube und fiel auf die Straße. Dabei zog er sich nach bisherigen Erkenntnissen Prellungen und Schürfwunden zu. Ein Rettungsdienst übernahm die Erstversorgung und brachte ihn anschließend in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin kam mit einem erheblichen Schrecken davon und blieb unverletzt. Insgesamt entstand der Schaden im niedrigen vierstelligen Eurobereich. Beamte der Polizei Hof ermitteln.
Übersicht
Suchbegriff
13.12.2019 · PI Münchberg
13.12.2019 · PI/VPI Hof
12.12.2019 · PI/VPI Hof
12.12.2019 · PI Marktredwitz
12.12.2019 · PI/VPI Hof
12.12.2019 · PI Münchberg
12.12.2019 · PI Naila
12.12.2019 · PI Wunsiedel
11.12.2019 · GPI Selb
11.12.2019 · PI Münchberg
11.12.2019 · PI/VPI Hof
11.12.2019 · PI Marktredwitz
11.12.2019 · PI Naila
10.12.2019 · PI/VPI Hof
10.12.2019 · PI Marktredwitz
10.12.2019 · PI Münchberg
10.12.2019 · PI Wunsiedel
10.12.2019 · PSt Rehau
10.12.2019 · GPI Selb
09.12.2019 · PI/VPI Hof
09.12.2019 · PI Naila
09.12.2019 · PI/VPI Hof
09.12.2019 · GPI Selb
09.12.2019 · PI Münchberg
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
15.12.2019 · 19:17 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
15.12.2019 · 19:17 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!