Home
Polizeiberichte

17.07.2019 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Unter Drogeneinfluss mit E-Scooter unterwegs Hof - Wegen einer Vielzahl an Straftaten ermitteln Hofer Polizeibeamte gegen einen 16-jährigen Hofer. Er muss sich nun unter anderem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Kraftfahrzeugsteuergesetz verantworten. Am frühen Dienstagabend gegen 18:15 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Hof den Jugendlichen, welcher mit seinem Elektroroller auf dem Gehweg der Äußeren Bayreuther Straße unterwegs war. Im Rahmen der durchgeführten Kontrolle stellte die Beamten nicht nur das Fehlen einer Betriebserlaubnis für den Elektroroller fest sondern auch den fehlenden Versicherungsschutz. Zudem konnten drogentypische Auffälligkeiten bei dem Fahrer feststellen werden. Nachdem ein freiwillig durchgeführter Urintest positiv auf Methamphetamin verlief, erfolgte eine Fahrtunterbindung und Blutentnahme im Sana-Klinikum Hof.

Fahrzeug beschädigt - Zeugensuche HOF. Sachschaden von rund 300 Euro verursachte ein bislang unbekannter Autofahrer am Dienstag, nachdem er im Gegenverkehr einen Audi touchierte. Die ermittelnden Beamten der Polizei Hof suchen Zeugen. Ein 60-jähriger aus dem Landkreis Hof befuhr am Dienstagnachmittag um 16 Uhr die Ossecker Straße in Richtung B15. Auf Höhe des dortigen Sportplatzes kam ihm ein Mercedes entgegen. Durch die Parksituation an dieser Stelle kam es zu einer Berührung der beiden Fahrzeugspiegel. Der unbekannte Mercedesfahrer entfernte sich danach in Richtung August-Mohl-Straße, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Dabei entstand der Sachschaden in niedriger dreistelliger Höhe. Die verständigten Polizisten ermitteln nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Wer Hinweise zu dem Unfallflüchtigen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0 in Verbindung zu setzen.

Mehrere Autos beschädigt - Zeugensuche HOF. Sachschaden von 1.000 Euro verursachte ein bislang unbekannter Täter am Dienstagabend, als er vorbeifahrende Autos mit Steinen bewarf. Die ermittelnden Beamten der Polizei Hof suchen Zeugen. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte am Dienstagabend gegen 23:45 Uhr mehrere Fahrzeuge, welche die Alsenberger Straße stadteinwärts fuhren. Etwa auf Höhe des dortigen Spielplatzes schmiss der Unbekannte Steine gegen die rechte hintere Seitenscheibe eines vorbeifahrenden Dacia, sodass diese zerbrach. Ein Opel wurde an der Windschutzscheibe getroffen und beschädigt. Auch ein geparkter Renault Clio wurde beschädigt. Der Unbekannte verursachte einen Sachschaden in vierstelliger Höhe. Wer Hinweise zu dem Unbekannten geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0 in Verbindung zu setzen
Übersicht
Suchbegriff
11.11.2019 · GPI Selb
11.11.2019 · PI Münchberg
11.11.2019 · PSt Rehau
11.11.2019 · PI Naila
11.11.2019 · PI/VPI Hof
11.11.2019 · PI/VPI Hof
08.11.2019 · VPI Bayreuth
08.11.2019 · GPI Selb
08.11.2019 · PI/VPI Hof
08.11.2019 · PI Naila
08.11.2019 · PI Marktredwitz
07.11.2019 · PI Münchberg
07.11.2019 · PI/VPI Hof
07.11.2019 · PI Marktredwitz
07.11.2019 · PI Naila
06.11.2019 · PI Marktredwitz
06.11.2019 · PI Wunsiedel
06.11.2019 · PI/VPI Hof
06.11.2019 · PI Naila
06.11.2019 · GPI Selb
06.11.2019 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
13.11.2019 · 07:43 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.11.2019 · 07:43 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!