Home
Polizeiberichte

08.04.2021 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Zusammenstoß bei Eisglätte

TROGEN, LKR. HOF. Extreme Eisglätte führte am Mittwochmorgen auf einer schmalen Ortsverbindungsstraße zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Müllauto und einem Traktorgespann. Kurz nach 8 Uhr fuhr ein 52-Jähriger mit einem Müllauto auf der Straße von Trogen nach Ziegelhütten. Dabei kam ihm auf der schmalen Fahrbahn, die durch Eis und Schnee extrem glatt war, ein 32-Jähriger mit einer Mercedes Zugmaschine samt Anhänger entgegen. Aufgrund der Glätte gelang es den Männern nicht, ihre Fahrzeuge rechtzeitig zum Stehen zu bringen und es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Beide Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen. Das Müllauto und der MB-Truck wurden jeweils an der Front beschädigt, konnten aber aus eigener Kraft von der Unfallstelle gefahren werden. (siehe beiliegendes Lichtbild zur freien Verwendung unter Angabe der Quelle)



Nach Parkrempler geflüchtet

HOF. Rund 1.000 Euro Sachschaden hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, nachdem er am Mittwoch am Parkplatz eines Möbelhauses einen Ford angefahren und sich unerlaubt entfernt hatte. Die Fahrerin parkte ihren Wagen in der Zeit von 7.30 Uhr bis 15.50 Uhr in einer Parkbucht in der Straße „An den Mühlwiesen“. Als sie zurückkehrte, stellte sie an dem Ford einen Schaden an der linken Stoßstangenseite fest. Ohne Nachricht oder dem Versuch, mit der Fahrerin in Kontakt zu treten, hatte sich der unbekannte Verursacher entfernt.



Baggerlöffel gestohlen

FEILITZSCH, LKR. HOF. Auf eine Baggerschaufel im Wert von etwa 200 Euro hatten es unbekannte Diebe von Mittwoch auf Donnerstag abgesehen. In der Zeit von Mittwoch, 16 Uhr, bis Donnerstag 6.30 Uhr, lagerten Bauarbeiter den 40 Zentimeter breiten und etwa 40 Kilogramm schweren Baggerlöffel auf einer Baustelle im Kesselweg. Die Diebe verluden die Schaufel vermutlich in ein Fahrzeug und entkamen unerkannt. Wer im Tatzeitraum verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen hat oder etwas über den Verbleib der Schaufel sagen kann, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 mit der Polizeiinspektion Hof in Verbindung zu setzen.
Übersicht
Suchbegriff
12.04.2021 · PI Münchberg
09.04.2021 · PI Wunsiedel
09.04.2021 · PI Naila
09.04.2021 · PI Münchberg
09.04.2021 · PI Marktredwitz
09.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
08.04.2021 · PI Marktredwitz
08.04.2021 · PI Naila
08.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · PSt Rehau
08.04.2021 · PI Münchberg
07.04.2021 · PI Marktredwitz
07.04.2021 · PI/VPI Hof
07.04.2021 · PI Marktredwitz
07.04.2021 · PI Wunsiedel
07.04.2021 · PI Naila
07.04.2021 · PI/VPI Hof
07.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.04.2021 · PI Münchberg
07.04.2021 · VPI Bayreuth
06.04.2021 · Bundespolizei Selb
06.04.2021 · PI Wunsiedel
06.04.2021 · PI/VPI Hof
06.04.2021 · PSt Rehau
06.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
06.04.2021 · PI Marktredwitz
06.04.2021 · VPI Bayreuth
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
12.04.2021 · 23:27 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
12.04.2021 · 23:27 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!