Home
Polizeiberichte

22.10.2021 · GPI Selb

Meldungen der GPI Selb

Illegaler Aufenthalt ohne Aufenthaltstitel festgestellt

Gattendorf / Lkrs. Hof / BAB 93. Am späten Donnerstagabend, gegen 22:55 Uhr, kontrollierten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb auf der A 93 bei Gattendorf einen mit zwei Personen besetzten Mercedes Sprinter mit albanischer Zulassung. Hierbei stellten die Beamten bei einem 51-jährigen Albaner fest, dass dieser die zulässigen Gesamtaufenthaltstage im Schengen-Raum um 70 Tage überschritten hatte. Er konnte lediglich einen albanischen E-Pass vorweisen und war nicht im Besitz eines gültigen Aufenthaltstitels. Infolgedessen wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 200 Euro erhoben und ein Strafverfahren wegen des Verdachts des illegalen Aufenthalts ohne Aufenthaltstitel eingeleitet.

Ende der Reise

Selb/ Lkrs. Wunsiedel i.F. / BAB 93. Am Freitagmorgen, gegen 03:30 Uhr, kontrollierten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb auf der BAB 93 bei Selb einen Pkw mit ungarischer Zulassung. Der 20-jährige Fahrer wies sich mit einer ungarischen Fahrererlaubnis aus. Im Rahmen der fahndungsmäßigen Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen ihn eine unanfechtbare Entziehung der ausländischen Fahrerlaubnis besteht. Zudem stand er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Dies bestätigte auch ein durchgeführter Drogenschnelltest am Kontrollort. Somit musste er sich im Krankenhaus Selb einer Blutentnahme unterziehen. Er muss sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Weiterhin bestand gegen die 21-jährige Beifahrerin ein Vollstreckungshaftbefehl. Diesen konnte sie jedoch durch die Zahlung von insgesamt 281,00 € abwenden. Da sie jedoch nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis ist, war die Fahrt für das Paar nach Ungarn zunächst beendet.
Übersicht
Suchbegriff
25.11.2021 · PI Wunsiedel
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · GPI Selb
25.11.2021 · PI Naila
25.11.2021 · PSt Rehau
24.11.2021 · PI Wunsiedel
24.11.2021 · PI/VPI Hof
24.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
24.11.2021 · PI Naila
24.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
24.11.2021 · GPI Selb
24.11.2021 · PI Marktredwitz
24.11.2021 · PI Münchberg
24.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
23.11.2021 · PI Münchberg
23.11.2021 · PI Marktredwitz
22.11.2021 · PI/VPI Hof
22.11.2021 · PI/VPI Hof
22.11.2021 · PSt Rehau
22.11.2021 · PI Marktredwitz
22.11.2021 · PI Münchberg

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.
Webcam
27.11.2021 · 11:37 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.11.2021 · 11:37 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!