Home
Polizeiberichte

22.02.2021 · GPI Selb

Meldungen der GPI Selb

Verhaftung abgewendet

Selb.- Am Sonntagmorgen kontrollierten Polizisten der Grenzpolizeiinspektion Selb an der neuen Grenzkontrollstelle auf der Staatsstraße bei Selb/Wildenau, einen ausländischen Kleintransporter, der mit mehreren Personen besetzt war. Eine Überprüfung brachte für den Beifahrer einen aktuell bestehenden Haftbefehl zu Tage. Glück für den 40jährigen Mann war, dass er die ersatzweise zu zahlende Geldstrafe begleichen konnte. So durfte er, nach Erledigung der Formalitäten, die Reise fortsetzen, da er alle Kriterien für eine Einreise nach Deutschland erfüllte. Die fünf Mitreisenden hatten vor der Einreise nach Deutschland keinen Coronatest durchführen lassen. Sie verzichteten auf die Einreise und kehrten in die Tschechische Republik zurück, um eine Test nachzuholen.

Einreisebestimmungen nicht beachtet

Selb.- Bei der Kontrolle eines Einreisenden aus der Tschechischen Republik am Sonntagabend, stellten Polizisten der Grenzpolizeiinspektion Selb fest, dass keine der notwendigen Vorgaben zur Einreise beachtet wurden. Der 56jährige Mann aus einem Nachbarlandkreis war zudem uneinsichtig und wollte auch keine Corona-Teststation unmittelbar nach der Einreise anfahren. Die Polizisten erstellten mehrere Anzeigen nach den geltenden Infektionsschutzbestimmungen und Einreiseregelungen. Zudem erging unverzüglich eine Meldung an das zuständige Gesundheitsamt, um die erforderlichen Maßnahmen einzuleiten und zu überwachen.
Übersicht
Suchbegriff
02.03.2021 · PSt Rehau
02.03.2021 · PI Münchberg
02.03.2021 · PI/VPI Hof
01.03.2021 · PI Wunsiedel
01.03.2021 · PI/VPI Hof
01.03.2021 · PSt Rehau
01.03.2021 · PI/VPI Hof
01.03.2021 · PI Marktredwitz
01.03.2021 · PI Münchberg
01.03.2021 · GPI Selb
26.02.2021 · PI Wunsiedel
26.02.2021 · PI/VPI Hof
26.02.2021 · PI Münchberg
26.02.2021 · PI Naila
25.02.2021 · PI Wunsiedel
25.02.2021 · PI/VPI Hof
25.02.2021 · PI Naila
25.02.2021 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
03.03.2021 · 11:46 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
03.03.2021 · 11:46 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!