Home
Polizeiberichte

14.09.2020 · GPI Selb

Meldungen der GPI Selb

Alkoholfahrten beendet

Gattendorf / Lkrs. Hof / BAB A93. Gleich zwei Alkoholfahrten beendeten die Fahnder der Grenzpolizei Selb am Sonntagnachmittag und Sonntagabend. Gegen 15 Uhr geriet ein 37-jähriger polnischer Staatsangehöriger mit seinem Passat in eine Kontrolle. Bei der Überprüfung stellten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab schließlich einen Wert von gut 1,2 Promille. Die Folge war eine Blutentnahme. Die Sicherstellung des Führerscheins scheiterte, da der Mann diesen nicht dabei hatte. Ob er überhaupt im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, müssen weitere Ermittlungen ergeben. Da auch sein 46-jähriger Beifahrer etwas zu tief ins Glas geschaut hatte, war die Fahrt für beide zunächst einmal zu Ende.

Die zweite Alkoholfahrt beendeten die Fahnder am Abend gegen 20:45 Uhr. Dieses Mal erwischte es einen 53-jährigen Mann aus Mittweida, der mit seinem Auto auf der Autobahn in Richtung Süden unterwegs war. Auch bei ihm zeigte der Alkoholtest einen Wert von über 1,1 Promille. Wiederum war eine Blutentnahme die Folge. Den Führerschein stellten die Beamten noch vor Ort sicher. In diesem Fall war der Beifahrer nüchtern und konnte weiterfahren.

Verschiedene Drogen sichergestellt

Gattendorf / Lkrs. Hof / BAB A93. Verschiedene Drogen stellten die Fahnder der Grenzpolizei Selb am Sonntagnachmittag sicher. Gegen 17:40 Uhr geriet ein Opel mit Berliner Zulassung, der auf der Autobahn in Richtung Süden unterwegs war, ins Visier der Fahnder. Im Fahrzeug waren eine 36-Jährige und ihr 35-jähriger Partner, die beide aus Berlin stammten. Bei der Durchsuchung des Gepäcks des Beifahrers fanden die Polizisten drei Ecstasy-Tabletten und mehrere Tütchen mit jeweils geringen Mengen Marihuana, Crystal und Amfetamin. Die Drogen wurden sichergestellt. Da die Fahrerin unter Drogen stand, musste sie eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Die Fahrt war für das Paar erst einmal zu Ende. Beide wurden wegen verschiedenster Delikte angezeigt.
Übersicht
Suchbegriff
25.09.2020 · PI/VPI Hof
25.09.2020 · PI Marktredwitz
24.09.2020 · PI/VPI Hof
24.09.2020 · PI/VPI Hof
24.09.2020 · PI Naila
24.09.2020 · PI Marktredwitz
24.09.2020 · GPI Selb
23.09.2020 · PI Wunsiedel
23.09.2020 · PI/VPI Hof
23.09.2020 · PI Naila
23.09.2020 · GPI Selb
23.09.2020 · PI Marktredwitz
23.09.2020 · PI Münchberg
23.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · PI Wunsiedel
22.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · PI Wunsiedel
22.09.2020 · PI Naila
22.09.2020 · PSt Rehau
22.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · GPI Selb
22.09.2020 · PI Marktredwitz
21.09.2020 · PI Münchberg
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
28.09.2020 · 13:06 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
28.09.2020 · 13:06 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!