Home
Polizeiberichte

12.09.2019

Mehrere Feststellungen im Zuge einer Sachbeschädigung

Ein 46 jähriger Marktredwitzer verständigte die Polizei Marktredwitz am Mittwochabend darüber, dass sein Briefkasten durch einen unbekannten Täter verbogen und daraus Post gestohlen wurden. Im Zuge der Sachbearbeitung bemerkten die Beamten, dass in den Geräteschuppen des Frührentners eingebrochen wurde und darauf eine Bohrmaschine im Wer von 600€ entwendet wurde. Ebenfalls wurden die Beamten darauf aufmerksam, dass der Geschädigte einen Einkaufswagen eines nahegelegenen Kaufhauses stehen hatte und offensichtlich zweckentfremdete. Der Einkaufwagen wurde sichergestellt und dem Kaufhaus wieder zugeführt. Wer sachdienliche Hinweise zu der Sachbeschädigung des Briefkastens geben kann, wird gebeten, sich telefonisch bei der Polizei in Marktredwitz zu melden
Übersicht
Suchbegriff
25.02.2020 · PI Münchberg
25.02.2020 · PI Marktredwitz
25.02.2020 · PI/VPI Hof
24.02.2020 · PI Marktredwitz
24.02.2020 · PSt Rehau
24.02.2020 · PI Münchberg
24.02.2020 · GPI Selb
24.02.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
26.02.2020 · 19:37 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
26.02.2020 · 19:37 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!